Kompetenznetzwerke

Projektmanagement

VWI-Arbeitskreis Projektmanagement

Projektmanagement ist heute ein fester Bestandteil in nahezu sämtlichen Bereichen organisierter Zusammenarbeit, sei es in der Unternehmensplanung, Produktgestaltung bzw. -realisierung oder in gesellschaftlichen und politischen Bereichen. Obwohl Einsatz und Aufgaben von Projektbeauftragten vielseitig sind, gelten doch für alle in der Regel die gleichen Grundsätze. Oft agieren Projektmanager an den Schnittstellen der Ingenieurstätigkeit und der kaufmännischen Tätigkeit - also dem interdisziplinären Tätigkeitsfeld des Wirtschaftsingenieurs. Der Arbeitskreis Projektmanagement soll Wirtschaftsingenieuren im deutschsprachigen Raum eine Informations-, Kommunikations- und Qualifikationsplattform zur Verfügung stellen. Ferner wird angestrebt, Publikationen zu tätigen oder (ggf. in Kooperation) Fachtagungen, Kongresse oder Seminare auszurichten.

Der Arbeitskreis sieht sich dabei nicht generell selbst als Initiator, Autor oder Ausrichter. Angestrebt wird vielmehr eine zweckentsprechende Kooperation mit anderen einschlägigen Fachverbänden, Organisationen, Unternehmen oder Institutionen.

Vorrangige Tätigkeitsfelder:

  • Auswahl potentieller Kooperationspartner
  • Organisation der Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern
  • Selektive Auswahl relevanter Themen für die Mitglieder des VWI sowie Angebot dieser Themen via Internet, Post oder Presse
  • Vermittlung nachgefragter Themen und Verhandlung von Sonderkonditionen für VWI-Mitglieder
  • Organisation und Durchführung eigener Veranstaltungen

Die Organisation des Arbeitskreises soll durch ehrenamtliche Mitglieder bewältigt werden, welche dem Fachgebiet besonders nahe stehen und den Arbeitskreis persönlich und fachlich unterstützen bzw. bereichern können. Beteiligungen jeglicher Art sind daher stets willkommen, insbesondere im Bereich der wissenschaftlichen Arbeit.

Berufsbild
Sponsor: