Hochschulgruppen

Warum studentisches Engagement?

Studentisches Engagement: Kompetenzen erweitern.

Beruflicher Erfolg ist heutzutage nicht mehr nur eine Frage des Fachwissens – soziale Kompetenzen spielen bei der Bewerberauswahl eine entscheidende Rolle. Zunehmend achten Unternehmen auf Qualitäten wie Teamfähigkeit, Führungsstil und Verantwortungsbewusstsein. Absolventen sind somit gut beraten schon frühzeitig ihre sogenannten „Soft Skills“ zu trainieren. Ein Anspruch, dem die Ausbildung an den meisten Hochschulen jedoch kaum Rechnung trägt.

Pluspunkte sammeln

Ihre eigene Initiative ist also gefordert: Qualifizieren Sie sich zusätzlich und verbessern Sie Ihr Bewerberprofil – mit dem VWI. Für studentische Mitglieder halten wir eine Vielzahl von Aktivitäten bereit. Diese stellen Sie gezielt auf die Herausforderungen des Jobs ein und erhöhen so die Attraktivität Ihrer Person für den Arbeitsmarkt. Ein deutlicher Vorteil gegenüber vielen Mitbewerbern.

Ein weiterer Pluspunkt Ihrer Mitgliedschaft ist die berufliche Orientierungshilfe, die der VWI Ihnen gibt. Unsere interdisziplinäre Aufstellung verschafft allen Mitgliedern Einblicke in die verschiedensten Branchen. So können Sie sich selbst ein Bild davon machen, wie Ihre berufliche Zukunft einmal aussehen soll.

Das stärkste Argument für ein außeruniversitäres Engagement ist allerdings die Chance deutschlandweit neue Freunde und Mitstreiter kennenzulernen. Bei Vorträgen, Seminaren und anderen Veranstaltungen treffen Sie viele interessante Leute. Nebenbei bauen Sie so Ihr persönliches Netzwerk auf.

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen – mit dem VWI.

Berufsbild
Sponsor:
Anzeige