Der VWI

Willkommen auf den Webseiten des Berufsverbandes der deutschen Wirtschaftsingenieure.

Das Informationsportal für jeden Wirtschaftsingenieur und jede Wirtschaftsingenieurin.

Unsere Profile auf

Mitgliedschaft

Aktuelle Neuigkeiten
Neuigkeit vom 09. August | zur Übersicht

Mitglieder-Fachexkursion nach SÜDAFRIKA 2016

Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V. setzt die Reihe der beliebten Mitgliederreisen in diesem Jahr mit einer Fachexkursion vom 02.11. - 12.11.2016 nach Südafrika fort. Wir laden Sie als Verbandsmitglied sowie Ihre Angehörigen und Freunde zur Teilnahme herzlich ein.

Fachexkursion nach SÜDAFRIKA vom 02. 11. - 12.11. 2016 - Reisepreis € 2.425,- mit Linienmaschinen der SOUTH AFRICAN AIRWAYS ab/bis Frankfurt/Main inkl. Flughafensteuern/-gebühren und Kerosinzuschläge € 410,- (Stand April 2016).

Folgendes Fachprogramm ist vorgesehen (Änderungen vorbehalten) 

  • Besuch des Gautrain Project Offices und Vortrag über den Bau des Gautrain, einer 80 km langen Eisenbahnstrecke, die Johannesburg über Sandton mit Pretoria und dem Internationalen Flughafen in Johannesburg verbindet,  www.gautrain.co.za
  • Werksbesichtigung bei BMW Plant South Africa. Das Werk in Rosslyn in der Nähe von Pretoria war der erste Auslandsstandort der heutigen BMW Group. Währung der Führung durch das Montagewerk erfahren Sie wissenswertes über die neuesten technischen Entwicklungen sowie die Philosophie der BMW Group. So wurden gezielt Maßnahmen gegen Rassentrennung, Job-Diskriminierung und ungerechte Bezahlung ergriffen,  www.bmwplant.co.za
  • Fachbesuch bei IBM Consulting in Kapstadt, wo Ihnen die neuesten Informationstechnologien der Branche, einschließlich Computersystemen, Software, Netzwerksysteme, Speichermedien und Mikroelektronik vorgestellt werden,  www.ibm.com (Teilnehmer am Fachprogramm erhalten hierfür ein Teilnahmezertifikat)

Der Reisepreis schließt außerdem noch folgende Leistungen ein:

  • Linienflüge mit SOUTH AFRICAN AIRWAYS in der Touristenklasse von Frankfurt/Main nach Johannesburg, von Johannesburg nach Kapstadt und zurück nach Frankfurt/Main, zulässiges Freigepäck, Bordverpflegung nach Tageszeit
  • Flughafensteuern, Flugsicherheitsgebühren und aktuelle Kerosinzuschläge   
  • Transfers in Johannesburg und Kapstadt Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels und Lodges in Doppelzimmern mit Bad/WC
  • Halbpension (8 x Frühstück / 6 x Mittagessen / 2 x Abendessen)
  • Sämtliche im Programm ausgewiesene Exkursionen sowie Transfer- und Transport-kosten in klimatisierten Reisebussenü  Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder
  • Fachprogramm wie aufgeführt (Änderungen vorbehalten)
  • Deutschsprechende Reiseleitung in Südafrika
  • Gepäckträgergebühren (Flughafen/Hotels)
  • Marco Polo-Reiseführer Südafrika zur Reisevorbereitung
  • Reiserücktrittskostenversicherung, Sicherungsschein

 

Weitere Detailfragen zu diesem Reiseangebot beantwortet Ihnen gerne der Reiseveranstalter:

RDB – Reisedienst Bartsch GmbH
Neichener Heide 18
53604 Bad Honnef
Tel. 02224/989898
Fax 02224/989894
E-Mail: rdb[at]reisedienstbartsch.de


--> Anmeldeformular-PDF 

                             

zur Übersicht
XingLinkedIn
Berufsbild
Mitgliedervorteil
Verlagshaus