Der VWI

Willkommen auf den Webseiten des Berufsverbandes der deutschen Wirtschaftsingenieure.

Das Informationsportal für jeden Wirtschaftsingenieur und jede Wirtschaftsingenieurin.

Unsere Profile auf

Mitgliedschaft

Aktuelle Neuigkeiten
Neuigkeit vom 07. März | zur Übersicht

Regionalgruppenbroschüre 2017 + Rückblick 4. Regionalgruppenversammlung (RGV)

Regionalgruppenbroschüre 2017

Anfang Februar war es endlich soweit und die neueste Auflage der Regionalgruppenbroschüre mit Informationen zur Regionalgruppenarbeit und vor allem mit den langfristig vorausgeplanten Terminen der Regionalgruppen für das laufende Jahr 2017, wurde an alle VWI Mitglieder versendet.

>> Regionalgruppenbroschüre 2017 downloaden (PDF)

Nehmen Sie Teil und nutzen Sie das Angebot in den Regionen, das unsere engagierten und ehrenamtlichen Regionalgruppensprecher und Stellvertreter ausgearbeitet haben. Bringen Sie auch gern Ihre Ideen in die Regionalgruppenarbeit ein. Ich wünsche Ihnen interessante Treffen und einen informativen Austausch.

Rückblick 4. Regionalgruppenversammlung 2016

Seit der Neupositionierung der Regionalgruppen fand am 16. November 2016 bereits die 4. Regionalgruppenversammlung (RGV) statt zu der Matthias Maroske (Mitglied im Vorstand) nach Kassel eingeladen hatte.

Die Regionalgruppenversammlung war zum ersten Mal mit dem Sprechertreffen der Kompetenznetzwerke verknüpft, die in der Verantwortung von Frau Frauke Reichhardt (Mitglied des Vorstands) sind.

Zu den Teilnehmern zählten selbstverständlich die aktiven Sprecherteams aus den verschiedenen Regionen im Bundesgebiet, die Sprecher der Kompetenznetzwerke sowie Gäste aus dem VWI-Vorstand.

Für beide Veranstaltungen wurden die Räumlichkeiten an der Universität Kassel genutzt. Dank der Unterstützung und guten Vorbereitung der Hochschulgruppe (HG) Kassel, konnte am Mittwoch standesgemäß im VWI-Raum der HG die Versammlung pünktlich um 10:00 Uhr starten.

Das Tagesprogramm begann mit einer kurzen Vorstellungrunde. Nach einem Rückblick und den Berichten zum aktuellen Stand der kontinuierlichen Neupositionierung der Regionalgruppen, tauschten die Teilnehmer ihre bisherigen Erfahrungen aus der aktiven Regionalgruppenarbeit aus. Insbesondere für die RG-Sprecher, die erst seit kurzem in ihrem Amt sind, bot der Austausch mit langjährigen Sprechern einen bedeutenden Mehrwert im Sinne von „Lessons Learned“.

Neben den bereits etablierten Netzwerktreffen in Form von Stammtischen, stellte Herr Maroske verschiedene Konzepte und Ideen vor, mit denen die Angebote in den Regionalgruppen weiter ausgebaut und durch Verknüpfung mit anderen VWI Organen noch vielfältiger gestaltet werden sollen, wie z.B. die Hochschulgruppen oder dem Bundesteam.

Im Rahmen des Erfahrungsaustausches wurden darüber hinaus konstruktive Anmerkungen zur Regionalgruppenbroschüre und dem RG-Prozess diskutiert, die wesentliche Elemente für die RG-Arbeit sind.

Zur Mittagszeit konnten sich alle Teilnehmer bei einem ausgiebigen Essen in der Uni-Mensa stärken und ihre Gespräche fortsetzen.

Anschließend begann der 2. Teil des Tagesprogramms mit dem Sprechertreffen der Kompetenznetzwerke. Neben dem Austausch zwischen den Netzwerksprechern zu ihren jeweiligen Fachgebieten und anderen Neuerungen, hatten die Sprecherteams der Regionalgruppen die Möglichkeit sich über die Inhalte der Kompetenznetzwerke zu informieren und deren Angebote in die Regionalgruppenarbeit einzuplanen.

Auch für 2017 ist wieder eine Regionalgruppenversammlung als fester Bestandteil für einen Austausch unter den Sprecherteams sowie für die Regionalgruppenarbeit geplant. Eine Einladung wird rechtzeitig von Herr Maroske verschickt.

zur Übersicht
XingLinkedIn
Berufsbild
Mitgliedervorteil
Verlagshaus