Der VWI

Willkommen auf den Webseiten des Berufsverbandes der deutschen Wirtschaftsingenieure.

Das Informationsportal für jeden Wirtschaftsingenieur und jede Wirtschaftsingenieurin.

Unsere Profile auf

Mitgliedschaft

Aktuelle Neuigkeiten
Neuigkeit vom 18. Januar | zur Übersicht

Rückblick: Herbst-HGV 2015 in Berlin

Zwei Mal im Jahr treffen sich Vertreter aller VWI-Hochschulgruppen, um gemeinsam übermehrere Tage hinweg den verbandsinternen Netzwerkgedanken zu stärken. Die Hochschulgruppenversammlung, kurz HGV, wurde dieses Mal vom 17.-22. November in der Hauptstadt Berlin ausgetragen.

Die diesmal verhältnismäßig wenigen Sitzungsstunden wurden dennoch gut genutzt, um aktuelle Themen des Dachverbandes zu diskutieren - genauso waren aber auch Vorträge und Workshops integraler Bestandteil der HGV.

Darüber hinaus wurden auch wegweisende Entscheidungen für die Aktivität unsere Verbandes im nächsten Jahr gestellt: der VWI-Fünfkampf geht an die HG Hannover, das neue ESTIEM-Kooperationsevent mit dem Namen Science meets Economy findet in Karlsruhe statt und die Herbst-HGV im Jahr 2016 wird von der HG Deggendorf ausgetragen. Wir freuen uns auf drei tolle Veranstaltungen und möchten an dieser Stelle nochmals unserer herzlichsten Glückwunsch aussprechen!

In diesem Rahmen wurden aber auch die 4 neuen Studentischen Vertreter für die kommenden 12 Monate gewählt: Katharina Gerharz (HG Pforzheim), Kai Darmer (HG Kassel), Selina Weniger (HG Esslingen) und Michael Wirachowski (HG Bielefeld). Wir von der alten SV freuen uns, dass wir unser Amt auch für das kommende Jahr in gute Hände übergeben konnten und wünschen allen Vier nur das Beste!

Trotz der überaus straffen Agenda war in einem sehr attraktivem Abendprogramm dennoch genügend Zeit, um den persönlichen Austausch untereinander auf- und auszubauen. Ein besonderes Highlight in diesem Zusammenhang war der alle zwei Jahre stattfindende Deutsche Wirtschaftsingenieurtag (DeWIT), der in diesem Jahr zum ersten Mal in das Programm der HGV integriert war. In diesem Rahmen kamen insgesamt gut 400 Teilnehmer aus ganz Deutschland zusammen, um gemeinsam mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft über das Thema "Führung - Netzwerk - Digitalisierung" zu sprechen. Zwei Tage voll spannender Keynotes und anregender Panels lassen die Veranstaltung rückblickend als großen Erfolg erscheinen.

Abschließend gilt ein ganz besonderer Dank dem gesamten Orga-Team und insbesondere der Projektleitung für die perfekt durchorganisierte HGV und den reibungslosen Ablauf während den sechs Tagen in Berlin.

Voller Vorfreude richtet sich der Blick schon jetzt auf die kommende HGV - dann vom 27. April bis 1. Mai in Dresden.

zur Übersicht
XingLinkedIn
Kongress
Verlagshaus