22. Karrieretag Familienunternehmen

Quelle: Sennheiser

VWI Redaktion Keine Kommentare

Frisch von der Hochschule oder mit einigen Jahren Berufserfahrung? Wer Karriere in einem international führenden Familienunternehmen machen möchte, sollte sich noch bis zum 15. Oktober 2018 für den Karrieretag Familienunternehmen bewerben. Die 22. Auflage der Veranstaltung findet am 30. November 2018 bei der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG in Wedemark-Wennebostel in der Region Hannover statt.

„Was macht Familienunternehmen so einzigartig? Für uns ist es vor allem ihre Unabhängigkeit, denn sie gibt ihnen den erforderlichen Spielraum, um ihren Weg nach vorn selbst zu gestalten und dabei für die eigenen Überzeugungen einzustehen“, sagen die Sennheiser-Chefs Dr. Andreas Sennheiser und Daniel Sennheiser: „Wir bei Sennheiser schöpfen aus dieser Freiheit unsere Innovationskraft.“

Direkter Kontakt zu Familienunternehmen

650 akkreditierte Kandidatinnen und Kandidaten werden beim Karrieretag die Möglichkeit haben, direkt mit den Inhabern und Top-Entscheidern 50 führender Familienunternehmen wie Miele, Rossmann oder Werhahn über individuelle Karriereperspektiven zu sprechen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Im sogenannten Engineering Lab können Bewerber zudem hautnah innovative Produkte und Technologien von auf dem Weltmarkt führenden Familienunternehmen erleben: Sie können mit leitenden Ingenieuren aus den Fachabteilungen sprechen und sich über High-Tech made in Germany austauschen.

Wildcards für VWI-Mitglieder

Zu der Karrieremesse, die unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie stattfindet, werden nur akkreditierte Kandidaten zugelassen. Die Plätze für diese Veranstaltung sind begrenzt, um allen Beteiligten hoch­wertige und ausführliche Gespräche zu ermöglichen. Deshalb müssen sich Interessen­ten bis zum 15. Oktober 2018 beim Veranstalter bewerben. Der VWI kooperiert mit dem Karrieretag. VWI-Mitglieder haben daher die Möglichkeit, von einer begrenzten Zahl von Wildcards im Bewerbungsverfahren zu profitieren: Absolventen (Abschluss 2018) sowie Professionals (mit bis zu zehn Jahren Berufserfahrung) geben dafür bitte im Bewerbungsformular das Stichwort „VWI Wildcard“ an.

Sie sind noch nicht Mitglied im VWI? Hier finden Sie die Antragsunterlagen und Informationen zur Mitgliedschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.