DeWIT 2019
VWI Redaktion Keine Kommentare

Im November 2019 geht der Deutsche Wirtschaftsingenieurtag, der Kongress für Entscheider und Vordenker, in seine 15. Runde. Nach der Mitgliederversammlung am 7. November um 17 Uhr beginnt der DeWIT 2019 mit einem Abendempfang. Am 8. November, dem Kongresstag, sind in den Räumlichkeiten der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften spannende Vorträge und Workshops rund um die Themen „production, mobility and people“ geplant.

DeWIT 2019: production, mobility and people

Thematischer Schwerpunkt ist der digitale Wandel in all seinen Facetten. Unter anderem anhand von Innovationen in der Produktion und in der Logistik wollen die Teilnehmenden die drängenden Fragen nach zukünftigen und zukunftsfähigen Konzepten erörtern. Digitale Produktionslösungen gehören ebenso zu den Themen wie der digitale Informationsaustausch, digitale Infrastruktur und der Komplex Beyond digitalization – business goals? Außerdem werden die Teilnehmenden diskutieren, wohin bei Mobilität und Logistik die Reise geht und welche neuen Ideen und Innovationen die Branche bewegen. Unter dem Stichwort ‚people‘ macht zudem die Arbeitswelt von morgen einen wesentlichen Teil des Kongressprogramms aus. Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Wie wird dort die Arbeit organisiert? Welche Technologien unterstützen dabei?

Interdisziplinär: Die Top-Speaker

Guido Beermann, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, wird eine Keynote zum Thema „Politische Rahmenbedingungen im digitalen Wandel“ halten. Weitere Top-Speaker sind Gunther Adler, früher Staatssekretär im Bundesinnenministerium und heute Geschäftsführer Personal der Autobahn GmbH des Bundes, Robert Teschendorf von Arvato Systems, dem Preisträger des Digital Leader Award 2018, sowie die Sozialunternehmerin und Autorin Joana Breidenbach.

Zum DeWIT 2019 erwartet der VWI Teilnehmende mit Berufspraxis sowie Studierende – eine spannende und inspirierende Mischung, welche die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung bietet, aber auch zum Netzwerken über Generationengrenzen hinweg. Im Rahmen des DeWIT 2019 wird der VWI außerdem seine aktuelle Berufsbilduntersuchung präsentieren und die Graduation Awards 2019 verleihen.

Interessiert? Alle wichtigen Informationen zu Programm und Teilnahme finden Sie auf der Kongress-Homepage des VWI sowie auf der Xing-Veranstaltungsseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.