Quelle: Pixabay

Thomas Ritter Keine Kommentare

Am 16. Mai fand der erste VWI Online Summit statt. Die Online-Konferenz wurde als Antwort auf die situationsbedingt entfallene Hochschulgruppenversammlung (HGV) in Bremen seitens der studentischen Vorstandsmitglieder initiiert. Workshops und Trainings, wie sie auf einer HGV angeboten werden, stellen bekanntermaßen eine Kernkompetenz des VWI dar und schaffen Synergieeffekte innerhalb des Verbands und zur Wirtschaft.

„Wir sind davon überzeugt, mit dem VWI Online Summit ein geeignetes Alternativformat zur HGV geschaffen zu haben. Auch wenn sich die Verbandsmitglieder nicht räumlich treffen können, bringen wir den Mehrwert des VWI in digitaler Form in die Wohnzimmer“, so Jennifer Schubert und Tabea Richert, die zusammen als Projektleitung für die erfolgreiche Durchführung des Events gesorgt haben. Auf dem VWI Online Summit kamen über 250 Verbandsmitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet virtuell zusammen, um sich in sechs Themenbereichen mit 30 Referentinnen und Referenten auszutauschen.

Durch das große Netzwerk im Verband und die Unterstützung des Bundesteams, der Präsidentin Frauke Weichhardt und des Geschäftsführers Axel Haas konnten hochqualifizierte Referenten für das neue Format gewonnen werden. An dieser Stelle bedankt sich der Verband auch bei den Kooperationspartnern, die die Veranstaltung unterstützt haben. Das positive Feedback der Teilnehmenden und der Referierenden lädt zu einer Neuauflage des Events ein.

Der VWI bedankt sich bei allen Mitwirkenden für das Engagement, die vielfältigen Inhalte und das Interesse.

Stimmen der Beteiligten:

Die Projektleitung hat in kurzer Zeit dieses Event auf die Beine gestellt. Ich gehe davon aus, dass der VWI das auch zukünftig veranstalten sollte. Danke für euer tolles Engagement!
Frauke Weichhardt, Präsidentin des VWI

Gerade für Jung- und ordentliche Mitglieder, welche nicht mehr in der Größenordnung an mehrtägigen Veranstaltungen teilnehmen können, eine tolle Möglichkeit, gebündelt Inhalte zu interessanten Themen aufzunehmen und sich auszutauschen.
Florian Schwarzkopf, Teilnehmer

Liebe Frau Richert, Liebe Frau Schubert, Sie haben einen großartigen Job gemacht. Ich fühlte mich als Referent jederzeit sehr wohl und hatte das Gefühl, dass Sie beide alle im Griff haben.
Thomas Götz, HORBACH

Das neue Format ist perfekt, sehr einfach bedienbar und insgesamt ein großer Erfolg.
Gerne nehme ich an weiteren vergleichbaren Veranstaltungen teil, der Online-Summit-Samstag war ein großer Gewinn für mich.
Vielen Dank den Projektleiterinnen für ihre Mühe und die Umsetzung eines durchdachten Konzepts!
Florian Böttcher, Teilnehmer

Besten Dank für die gelungene Organisation des Online-Summits. Ich hatte viel Spaß beim Referieren und habe sehr viel von den anderen Referenten gelernt.
Markus Kube, Kommunikationstrainer

Herzlichen Dank für das spontane Aufstellen dieses Formates und die spannenden Referenten die wertvolle Beiträge gegeben haben. Für mich war es die richtige Inspiration – ab sofort werde ich das Thema „digitale Formate“ weiter treiben.
Simon Muschler, Teilnehmer

Danke für die sehr gute Arbeit und die starke Organisation des Summits – aus meiner Sicht lief alles reibungslos und hat sehr viel Spaß gemacht!
Matthias Bruske, Tagueri AG

 

Referentinnen und Referenten:

Quelle: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.