Hasso-von-Falkenhausen-Stipendium
VWI Redaktion Keine Kommentare

Gemeinsam mit Entrust Datacard – früher Datacard Group – aus dem US-Bundesstaat Minnesota vergibt der VWI auch für das Jahr 2019 wieder das Hasso-von-Falkenhausen-Stipendium. Dieses Stipendium ermöglicht Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens ein Praktikum beim Marktführer für „Secure ID and Card Personalization Solutions“ an dessen Hauptsitz in Minneapolis.

Das Stipendium umfasst die auskömmliche Finanzierung des Aufenthaltes sowie einen Zuschuss zu den Reise- und Visumkosten. Bewerben können sich alle studentischen Mitglieder des VWI. Fachlicher Schwerpunkt des Studiums sollte im Innovations- und Technologiemanagement liegen. Neben einem interkulturellen Interesse werden von den Bewerbern und Bewerberinnen gute englische Sprachkenntnisse und soziales Engagement parallel zum Studium erwartet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung in Form einer PDF-Datei per E-Mail an Herrn Prof. Dr. Stephan Sommer. Die Bewerbungsunterlagen sollten mindestens einen Lebenslauf in englischer Sprache, eine englische Darstellung der persönlichen Motivation sowie Schulabschluss- und Studienzeugnisse enthalten. Bewerbungsschluss ist der 30. November 2018.

Eine Zusammenfassung der Informationen zu Stipendium und Bewerbung finden Sie hier, außerdem Praktikumsberichte aus dem Jahren 2002 und 2008.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.