HG Darmstadt

Quelle: VWI

VWI Redaktion Keine Kommentare

Von Casian Bărdeanu, VWI|ESTIEM HG Darmstadt

Die VWI|ESTIEM HG Darmstadt hat ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert. Nach fast einem Jahr Planung war es Mitte Juni endlich soweit – das große Jubiläumswochenende stand vor der Tür. Am Freitagabend des Festwochenendes feierte das inzwischen über 50 Mitglieder starke Orgateam – erweitert um Alumni und Gäste befreundeter Hochschulgruppen – erst einmal informell mit einem Cocktailhopping in den Geburtstag hinein. Der eigentliche Festtag begann am Samstagmittag für das Orgateam und alle angereisten Alumni und Gäste mit einer Rede des Vizepräsidenten der TU Darmstadt, Prof. Ralph Bruder. Eine Führung über den Campus der Universität leitete den Nachmittag ein. Die Gäste tauschten sich zunächst gemütlich bei einer Tasse Kaffee und Kuchen aus.

HG Darmstadt begrüßte viele Gäste

Höhepunkt des Jubiläumswochenendes war der festliche Galaabend. Hierzu begrüßte die HG Darmstadt rund 95 Gäste – darunter über 40 Alumni, zu denen auch Christoph Hagedorn gehörte, einer der ESTIEM-Gründer und HG-Alumnus, sowie Vertreter der Hochschulkontaktmesse konaktiva, zu deren Mitgründerm die HG gehört und die dieses Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiert. Zu den weiteren Gästen gehörten unter anderem Dejan Zimonjić und Kevin Schaar als Studentische Vertreter des VWI, Khac Min Le und Yassine Belghazi vom Board of ESTIEM sowie Schirmherr Prof. Dirk Schiereck. Nachdem sich die Gäste an einem überragenden Buffet gestärkt hatten, folgten Alumniberichte aus den vier Jahrzehnten der VWI|ESTIEM-Geschichte. Danach wurde bis in die Nacht gefeiert. Mit einem gemeinsamen Brunch endete das Jubiläumswochenende am Sonntagmorgen.

Die HG Darmstadt und das Orgateam bedanken sich bei allen Gästen, die zu diesem Festwochenende extra angereist waren. Es war eine hervorragende Feier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.