25-jähriges Bestehen HG Dresden

Quelle: VWI

VWI Redaktion Keine Kommentare

Von Maximilian Russig, Studentischer Vertreter im Vorstand

Die Hochschulgruppe Dresden hat am 6. Oktober 2018 mit einem Festakt ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Neben den zurzeit aktiven Mitgliedern hat das Jubiläum auch viele Ehemalige an ihre alte Wirkungsstätte gelockt. Den Auftakt bildeten Reden von Leo Bausch, 1. Vorstand der HG Dresden, und von Maximilian Russig, Studentischer Vertreter im VWI-Vorstand. Danach führte Tim Lukas Kirsch die Teilnehmenden durch die Geschichte der Hochschulgruppe. Nach einem Sektempfang, einem gemütlichen Get-together und einem ausgiebigem Abendessen klang der Tag dann in der Neustadt aus – ein großes Dankeschön an Tim, der das Jubiläum organisiert hat.

Übrigens gebührt allen aktiven und ehemaligen Mitgliedern der Hochschulgruppe Dresden ein großes Lob. In Dresden wurde nicht nur das Bundesteam gegründet. Hier fanden das erste VWI Wissen, das erste Europe 3D und der erste kreatiFallstudien-Wettbewerb statt – und der Vorläufer des Deutschen Wirtschaftsingenieurstags DeWIT. Dieser wurde damals als Dresdner Wirtschaftsingenieurstag (DreWIT) ausgerichtet.

Viel Erfolg weiterhin – und auf das nächste Vierteljahrhundert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.