VWI Redaktion Keine Kommentare
Erst Mitgliederversammlung und dann alle VWI-Mitglieder auf einer Party? Eine Vorstellung die, so schön sie klingt, wahrscheinlich nie umgesetzt werden kann.

Mit über 260 Gästen war die 75-Jahr-Feier des VWI in den Räumen der BCG in München aber schon gut besucht und entsprechend positiv fiel das Fazit aus, als die Gäste nach einer schönen Feier, guten Gesprächen und kulinarischen Highlights resümierten.

Vor der Boston Beer Party, die von der feierlichen Verabschiedung von Prof. Dr. Baumgarten und Prof. Dr. Müller-Merbach aus dem Vorstand des VWI begleitet wurde, fand die Mitgliederversammlung statt. Hier berichtete der amtierende Vorstand ausführlich über aktuelle Aktivitäten und die allgemeine Situation des Verbandes. Zudem wurde der neue Vorstand vorgestellt, der in den kommenden zwei Jahren aus folgenden Personen bestehen wird: Prof. Dr. Christian Schuchardt (Präsident), Dr. Heiner Diefenbach (Schatzmeister), Prof. Dr. Malte Brettel, Prof. Dr. Christian von Hirschhausen, Heiko Dinnessen, Otmar Ehrl, Dr. Ludger Mansfeld, Ulf Pleissner, Dr. Stephan Sommer und Ingo Schmidt sowie Alexander Dockhorn und Tim Comanns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.