GfWM Logo
VWI Redaktion Keine Kommentare

Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e. V. (VWI) hat einen weiteren Kooperationspartner gewonnen: die Gesellschaft für Wissensmanagement e.V.. Die GfWM gilt als das größte regional verteilte und überregional verbundene Netzwerk von Akteuren im Wissensmanagement im deutschen Sprachraum; sie hat rund 400 Mitglieder – Firmen sowie Personen – und sitzt in Frankfurt/Main. Ziel der Gesellschaft ist es, das ganzheitliche Verständnis und die Verbreitung von Wissensmanagement in Gesellschaft und Organisationen zu fördern.

GfWM: Fachlicher Austausch, interessante Veranstaltungen

Die jetzt zwischen dem VWI und der GfWM geschlossene Kooperationsvereinbarung beinhaltet vor allem die Öffnung von Veranstaltungen für den jeweils anderen Partner. Mitglieder des VWI können nun kostenpflichtige Veranstaltungen der GfWM zum halben Preis besuchen. Der VWI bietet seinen Mitgliedern damit eine weitere Möglichkeit der Vernetzung und des fachlichen Austauschs.

Beide Organisationen verfügen über aktive Regionalgruppen, so dass eine Zusammenarbeit unter anderem über die jeweiligen Regionalgruppen stattfinden soll. Interessante überregionale Veranstaltungen der Gesellschaft für Wissensmanagement werden über den Verteiler des Kompetenznetzwerks Information & Organisation bekannt gemacht.

Für Fragen zur Kooperation wenden Sie sich bis auf weiteres bitte an VWI-Vizepräsidentin Frauke Weichhardt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.