VWI zur BBiG-Novelle

Quelle: Pixabay

BBiG-Novelle darf renommierte akademische Grade nicht verwässern

Dezember 12, 2018

Mit ihrer geplanten Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) will die Bundesregierung transparente berufliche Fortbildungsstufen schaffen und sich für eine Gleichwertigkeit von akademischer und beruflicher Bildung einsetzen. Daher soll es laut BBiG-Novelle künftig in der höherqualifizierenden Berufsbildung die Abschlüsse Berufsspezialist, Berufsbachelor und Berufsmaster geben. BBiG-Novelle birgt Risiko von Verwechslungen mit akademischen Abschlüssen „Mit diesen Bezeichnungen drohen Verwechslungen […]

Mehr lesen