E-Autos

Quelle: Marketingagentur Reichel

2025 sollen 1,6 Millionen E-Autos aus deutschen Werken kommen

Februar 15, 2019

2025 sollen in Deutschland knapp 1,6 Millionen E-Autos produziert werden und einen Anteil an der gesamten inländischen Fahrzeugproduktion von nahezu 30 Prozent erreichen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Elektromobilitätsstrategien der Automobilhersteller“ des Automobilzuliefernetzwerks AMZ und des Chemnitz Automotive Institute CATI an der Technischen Universität Chemnitz. Demnach ist ab diesem Zeitpunkt für Zulieferer eine spürbare […]

Mehr lesen
Energiewende am Hamburger Hafen

Quelle: HHLA/Thies Rätzke

Die Energiewende im Container-Terminal

Februar 8, 2019

Der Energiewende widmet sich die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) im Rahmen eines neuen Förderprojekts. Ziel ist es, die Batteriekapazitäten der am Container-Terminal Altenwerder eingesetzten automatischen Containertransportfahrzeuge als flexible Speicher in das deutsche Energienetz einzubinden. Das soll zur Netzstabilität bei der Stromversorgung beitragen. Im Gegensatz zu konventionellen Kraftwerken, die je nach Bedarf Strom liefern […]

Mehr lesen
Batteriebedarf

Quelle: Pixabay

Batteriebedarf pusht Rohstoff-Nachfrage

Januar 25, 2019

Mehr Geld für die Batterieforschung, Aufbau einer Batteriezellproduktion in Deutschland, schnellerer Transfer von Forschungsergebnissen in die Anwendung – das sind die Kernpunkte des Dachkonzepts „Forschungsfabrik Batterie“, das Bundesforschungsministerin Karliczek in dieser Woche beim „Batterieforum Deutschland“ in Berlin vorstellte. In den kommenden vier Jahren will das Bundesforschungsministerium demnach angesichts des Wachstums beim Batteriebedarf weitere 500 Millionen […]

Mehr lesen
Logistik der Zukunft

Quelle: Pixabay

Studie zur urbanen Logistik der Zukunft

Januar 15, 2019

Szenarien für den urbanen Wirtschaftsverkehr hat das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO jetzt in einer Studie zur Logistik der Zukunft entwickelt. Schwerpunkt sind laut IAO Konzepte an der Schnittstelle von Stadt und Logistikwirtschaft. Denn einerseits sei der urbane Wirtschaftsverkehr ein funktionaler Bestandteil von Städten für die Versorgung der Bevölkerung, andererseits erhöhe unter anderem die […]

Mehr lesen

Studie: Urbane Mobilität in Brasilien

November 6, 2018

Die Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer (AHK São Paulo) hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesumweltministerium (BMU) eine Studie zu Herausforderungen und Chancen der Urbanen Mobilität in Brasilien durchgeführt. Die AHK São Paulo will damit einen Beitrag zur Reduzierung der Umweltbelastungen in Brasilien leisten und gleichzeitig Innovationspotenziale und Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen aufzeigen. Der VWI stellt die […]

Mehr lesen
Mobilität im Wandel, Fertigung Antriebstechnik

Quelle: ZF Friedrichshafen

E-Mobilität betrifft jeden zweite Job in der Antriebstechnik

Juni 7, 2018

Die Auswirkungen der Elektromobilität auf die Beschäftigung in Deutschland ist Thema einer neuen Studie. Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO hat sich für die Untersuchung ‚Wirkungen der Fahrzeugelektrifizierung auf die Beschäftigung am Standort Deutschland (ELAB)‘ auf Arbeitsplätze in der Antriebstechnik von Pkw konzentriert. Ergebnis: Bis 2030 kann jeder zweite dieser Arbeitsplätze direkt oder indirekt […]

Mehr lesen

Drive-E-Programm 2018 – Jetzt bewerben!

Mai 2, 2018

Quelle: Drive-E/Uli Regenscheit Interessierte Studierende können sich ab sofort für das Drive-E-Programm 2018 bewerben. Dieses Nachwuchsprogramm zur Elektromobilität ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer‐Gesellschaft. Hochschulpartner in diesem Jahr ist die Hochschule München mit ihrem Institut für Engineering Design of Mechatronic Systems (EDMS). Drive-E-Programm: Sommerakademie und Studienpreise Das […]

Mehr lesen

Ein Null-Energie-Fahrzeug für den Steinbruch

April 24, 2018

Quelle: eMining AG/Andreas Sutter Elektromobilität ist auch ein Thema für schwere Nutzfahrzeuge: Auf den Namen Lynx wurde der elektrisch betriebene Muldenkipper getauft, der seit wenigen Tagen in einem Steinbruch in Péry im Schweizerischen Jura im Einsatz ist. Zusammen mit Industriepartnern haben die Berner Fachhochschule BFH, die NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs und die Empa […]

Mehr lesen

Maschinen- und Anlagenbau profitiert von neuer Mobilität

März 13, 2018

Quelle: ZF Friedrichshafen Die Transformation der Mobilität betrifft viele Branchen. Der VDMA hat daher jetzt in einer Studie die Auswirkungen auf die Wertschöpfung im Antriebsstrang untersucht. Demnach eröffnet die zunehmende Hybridisierung und Elektrifizierung dem Maschinen- und Anlagenbau Chancen auf eine höhere Wertschöpfung. „Für uns in der Maschinenbauindustrie kann der ‚Antrieb im Wandel‘ ein Wachstumsgeschäft sein“, […]

Mehr lesen
Batterie oder Breennstoffzelle

Quelle: Shell

Batterie oder Brennstoffzelle?

Januar 31, 2018

Elektrisch, vernetzt und automatisiert – so sieht in vielen Szenarien die Zukunft der Mobilität aus. Welche Technologie unter der Motorhaube das Rennen machen wird, ist jedoch bislang noch offen: Die Batterie, die regelmäßig an eine Ladesäule gehängt werden muss, oder die Brennstoffzelle, die Wasserstoff von der Tankstelle benötigt? Das Forschungszentrum Jülich hat jetzt im Auftrag […]

Mehr lesen