Bürozeiten

Mo - Do: 9:00 - 15:00
Fr: 9:00 - 13:00

Bürozeiten

Mo - Do: 9:00 - 15:00
Fr: 9:00 - 13:00

Karriere und Beruf

Das Kompetenznetzwerk wendet sich an berufstätige und studierende Wirtschaftsingenieure. Ziel ist für VWI-Mitglieder in eigener Sache einen direkt verwertbaren Nutzen zu stiften. Die angebotenen Inhalte reichen von der Bewerbung und Vorstellgesprächen über die Karriereplanung bis zum Talent Management. Newsletter und Artikel sorgen für Transparenz im Arbeitsmarkt für Wirtschaftsingenieure und informieren über die Stärken von „Social Media“ Plattformen und von Internet Stellenbörsen. Der optimale Nutzen für die eigene Karriere wird in Bewerbungs Workshops und beim Elevator Pitch trainiert. Individuelle Beratungen runden das Programm ab. Ein weiterer wichtiger Baustein ist das XING-Forum Karriere & Beruf. Hier können interaktiv Fragen zum Personalmarkt, zur persönlichen Karriere oder zu Führungsthemen gestellt und beantwortet werden.

Ihre Ansprechpartner

Wolfgang Raith

E-Mail: raith@raith-partner.de

Jonas Bender

E-Mail: jonas.bender@vwi.org

Fachartikel

WiIng Ralf Speth wird Fellow der Royal Society

Seit 2010 ist Ralf Speth bereits CEO des britischen Automobilunternehmens Jaguar Land Rover. Jetzt wurde der Wirtschaftsingenieur in die Gemeinschaft der renommierten Royal Society berufen. Die 1660 gegründete Royal Society mit Sitz in London gilt als die älteste durchgehend existierende Wissenschaftsakademie der Welt. Speths Wahl zum Fellow erfolgte in Anerkennung seiner Förderung des Sektors Forschung […]

CHE-Ranking zum Wirtschaftsingenieurwesen

Kurz nach der Wirtschaftswoche hat jetzt auch das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) ein Ranking deutscher Universitäten und Fachhochschulen vorgelegt. In das aktuelle CHE-Ranking gingen die Urteile von insgesamt rund 120.000 Studierenden und 3000 Professoren ein. Auch das Wirtschaftsingenieurwesen ist in diesem Jahr wieder mit aktuellen Zahlen im Ranking vertreten. Das CHE wurde dabei von einem […]

Wirtschaftswoche: Ranking zum Wirtschaftsingenieurwesen

Die Wirtschaftswoche hat in ihrer Ausgabe Nr. 17 vom 17. April 2020 ihr aktuelles Hochschulranking veröffentlicht. Für die Untersuchung wurden insgesamt 590 Personalverantwortliche in deutschen Unternehmen von dem Beratungsunternehmen Universum dazu befragt, wie leicht sie Absolventen aus verschiedenen Fachbereichen rekrutieren können und von welchen Universitäten und Fachhochschulen die Absolventen kommen, die sie besonders gerne einstellen. […]

Corona-Krise bedroht Start-ups in allen Phasen

Neben bereits etablierten Unternehmen leiden auch viele Start-ups in Deutschland unter der Corona-Krise. Wie Zahlen des Bundesverband Deutsche Startups e.V. zeigen, fürchten über 70 Prozent um ihre Existenz: Kleinere Start-ups sind demnach durch den Wegfall von Messen und Veranstaltungen vom ausbleibenden Kundenkontakt bedroht, große Start-ups mit vielen Beschäftigten machen sich vor allem um ihre Umsätze, […]

Stipendienprogramm von MLP – Jetzt bewerben!

Noch bis zum 30. April 2020 läuft das Auswahlverfahren für das Stipendienprogramm von MLP. Bei diesen Stipendienprogramm kombiniert der Finanzdienstleister die finanzielle und mit der fachlichen Förderung. Teilnehmen können Studierende aller Studiengänge, die an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind: Bachelor- und Diplom-Studierende ab dem dritten Semester, Master-Studierende ab dem ersten Semester sowie Doktoranden. Ausgeschrieben sind […]

WiIng-Start-up Teaballs: Teegenuss ohne Beutel

Die Idee entstand am Frühstückstisch, jetzt gibt es das Produkt nicht nur im eigenen Online-Shop, sondern auch in ersten stationären Läden: Teaballs, die beutellose Tee-Alternative – eine Erfindung des Wirtschaftsingeneurs Simon Schmidt aus Gründau im Main-Kinzig-Kreis. Hinter der Idee stand Schmidts Wunsch, Teebeutel zu umgehen. Ihn störte nicht nur das Warten während der Ziehzeit des […]

25. Karrieretag Familienunternehmen bei Goldbeck in Bielefeld

Bewerbungsstart für den 25. Karrieretag Familienunternehmen: Ab sofort können sich Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen sowie Young Professionals und Führungskräfte für die Zulassung zur 25. Auflage der Recruiting- und Kontaktmesse bewerben. Gastgeber ist am 29. Mai 2020 Goldbeck in Bielefeld, das zu den führenden Bauunternehmen in Deutschland gehört. Teilnehmende erhalten die Möglichkeit, neben Goldbeck auch auf rund […]

Was Beschäftigte vom Chef erwarten

Mitarbeiter stellen an ihre Arbeitgeber steigende Ansprüche. Das zeigt eine repräsentative Befragung von Berufstätigen in Deutschland im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Demnach erwarten jeweils 73 Prozent der Befragten, dass ihr Arbeitgeber Weiterbildungsmaßnahmen und betriebliche Zusatzleistungen zur Altersvorsorge anbietet. 71 Prozent wünschen sich eine lockere Arbeitsatmosphäre mit Gemeinschaftsgefühl. Arbeitsumfeld und Arbeitsorganisation stehen ebenfalls im Fokus. 66 […]

Global denken, weltweit arbeiten

Global denken, weltweit arbeiten – unter diesem Motto findet am 25. Januar 2020 von 10 bis 17 Uhr die jährliche IO-Karrieremesse im Auswärtigen Amt in Berlin statt. Zahlreiche internationalen Organisationen, europäische Institutionen und Nachwuchsförderprogramme beraten dort über Bewerbungsverfahren, mögliche Berufseinstiege sowie Chancen für eine internationale Karriere. Damit ist die IO-Karrieremesse eine gute Gelegenheit für alle, […]

HOKO und Alumnitag an der Hochschule München

„Find Your Profession“ – unter diesem Motto stand im November die Hochschulkontaktmesse HOKO der Hochschule München, die HM-Studierende und Unternehmen zusammenbrachte. Zeitgleich veranstaltete die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen ihren ersten Alumnitag, zu dem etwa 200 Gäste zurück an ihre Alma mater kamen. 15.000 Besucher bei der HOKO Im Rahmen der HOKO präsentierten sich über 300 Unternehmen aus […]

Gehaltsverhandlung erfolgreich führen

Den Bachelor- oder Masterabschluss in der Tasche und zu den ersten Vorstellungsgesprächen eingeladen? Oder schon länger als Berufseinsteiger tätig und es wird Zeit für eine Gehaltsverhandlung? Dem Finanzvertrieb MLP zufolge ist es ein zentraler Faktor, den eigenen Marktwert zu kennen. Zum einen kann man nur so im Anschreiben oder im persönlichen Gespräch eine realistische Gehaltsvorstellung […]

Autobranche bei Studierenden besonders beliebt

Bei Studierenden der Fachrichtungen Ingenieurwesen, IT, Wirtschafts- und Naturwissenschaften gilt die Autobranche als besonders attraktiver Arbeitgeber. Daran ändert auch der massive Umbruch nichts, in dem sich die Autoindustrie angesichts von Carsharing, Elektromobilität oder autonomem Fahren befindet. Wie eine aktuelle Befragung unter mehr als 46.000 Studierenden ergab, ist der Bereich Automotive als Arbeitgeber derzeit beliebt wie […]

Erste Berufserfahrung mit projektbasierter Arbeit

Das Studium ist zu Ende und der Berufseinstieg steht an. Mit tollem Abschlusszeugnis und hoch motiviert geht es auf Jobsuche. Doch immer wieder liest man das gleiche: Mindestens zwei Jahre Erfahrung, erste Praxiserfahrung, in einem vergleichbaren Bereich gearbeitet… Und das, obwohl es sich bei den betrachteten Jobangeboten um Einstiegsstellen handelt. Denn immer mehr Unternehmen erwarten […]

WiIng-Start-up erobert Markt für Übersetzungen

2014 wurde das Start-up Lengoo in Karlsruhe gegründet. Seitdem stehen die Zeichen auf Wachstum im Markt für Übersetzungen. Das inzwischen in Berlin ansässige Unternehmen der drei Wirtschaftsingenieure Philipp Koch-Büttner, Christopher Kränzler und Alexander Gigga entwickelt hochspezialisierte Übersetzungsnetzwerke. Dafür setzt Lengoo auf künstliche Intelligenz und ein Netzwerk von über 2000 Fachübersetzern weltweit. Ende 2018 gab es […]

24. Karrieretag Familienunternehmen – jetzt bewerben!

Wer Karriere in einem international führenden Familienunternehmen machen möchte, sollte sich noch bis zum 14. Oktober 2019 für den 24. Karrieretag Familienunternehmen bewerben. Die Veranstaltung findet am 29. November 2019 bei der Gira Giersiepen GmbH & Co. KG in Radevormwald im Bergischen Land statt. „Im Wettbewerb um begeisterungsfähige Profis geht es für Gira darum, die […]

Gründergeist auf dem Rückzug?

KfW Research hat den Wunsch nach beruflicher Selbständigkeit in Deutschland untersucht. Der Analyse zum Thema Gründergeist zufolge wären nur noch 25 Prozent der Beschäftigten gerne ihr eigener Chef – ein Rekordtief: Im Jahr 2000 lag der Anteil noch bei 45 Prozent und ging dann zunächst allmählich und nach der Finanzkrise deutlich zurück. Die Zahl der […]

Strukturwandel in der Arbeitswelt analysiert

Umbrüche in der Arbeitswelt sind nichts Neues. Beispiele sind die industrielle Revolution im 19. Jahrhundert, die Etablierung von Robotern und Computern in der Arbeitswelt des 20. Jahrhunderts und aktuell die Einführung neuer vernetzter digitaler Technologien. Mit jedem Strukturwandel wurden Stimmen laut, die vor dem Verlust von Arbeitsplätzen warnten. „Fortschritt macht arbeitslos“, titelte beispielsweise der Spiegel […]

Umsicht-Wissenschaftspreis für WiIng Kai Mainzer

Bereits 2018 hat ein Wirtschaftsingenieur den Umsicht-Wissenschaftspreis erhalten: Dr. Stefan Kippelt bekam damals die Auszeichnung für seine Dissertation „Dezentrale Flexibilitätsoptionen und ihr Beitrag zum Ausgleich der fluktuierenden Stromerzeugung Erneuerbarer Energien“. In diesem Jahr, in dem der Umsicht-Förderverein den Preis zum zehnten Mal vergibt, geht die Auszeichnung an Dr. Kai Mainzer. Der Wirtschaftsingenieur wurde für seine […]

Rankings zum Wirtschaftsingenieurwesen

Fast zeitgleich haben Wirtschaftswoche und CHE ihre aktuellen Rankings deutscher Universitäten und Fachhochschulen vorgelegt. In beiden Rankings ist das Wirtschaftsingenieurwesen vertreten. Wiwo: Aachen und München vorn Die Wirtschaftswoche hat zwischen Oktober und Dezember 2018 in Zusammenarbeit mit der Beratungsgesellschaft Universum 650 Personalverantwortliche deutscher Unternehmen dazu befragt, von welchen Hochschulen sie am liebsten Mitarbeiter rekrutieren und […]

Mit der Dissertation zum Entrepreneur

Wieviel Start-up steckt in deiner Dissertation? Diese Frage steht im Zentrum des Projekts „Young Entrepreneurs in Science“. Das Projekt soll Nachwuchswissenschaftler in unternehmerische Bahnen lenken und Karrierewege außerhalb von Labor und Hörsaal aufzeigen – Bewerbungen für das Programm sind noch möglich. Über drei Jahre hinweg soll das Projekt 2000 Promovierende an Universitäten und Hochschulen aus […]

Systematische Förderung für Hightech-Start-ups

Ein neues Programm zur Gründung von Hightech-Start-ups hat die Ausgründungsabteilung der Fraunhofer-Gesellschaft gestartet: Mit Ahead will Fraunhofer Venture seine Hightech-Gründungsaktivitäten zum einen in einem stringenten Programm bündeln. Zum anderen öffnet sich Fraunhofer Venture damit erstmals systematisch für Entrepreneure und Experten außerhalb der Fraunhofer-Forschung. Ziel des Programms ist demnach eine neue Form der Technologie-, Geschäftsmodell- und […]

Als Entrepreneur die Gesellschaft mitgestalten

Viele Entrepreneure wollen nicht nur wirtschaftlich erfolgreich sein, sondern auch die Gesellschaft mitgestalten – und das möglichst nachhaltig. Das zeigt der erste Deutsche Social Entrepreneurship Monitor (DSEM). Wie rasch steigt das Interesse an Social Entrepreneurship? Wie sieht Social Entrepreneurship in Deutschland aus? Und vor welchen gemeinsamen Herausforderungen stehen Social Entrepreneure? Diese und weitere Fragen untersucht […]

Mehrere KI-Zentren in Deutschland

Es gibt in Deutschland nicht den einen großen Standort für Künstliche Intelligenz, sondern mehrere KI-Zentren für entsprechende Forschungseinrichtungen und Start-ups. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse des IW Köln. Demnach gibt es basierend auf dem Internetportal GERit (German Research Institutions) in Deutschland 46 Einrichtungen im Fachgebiet Künstliche Intelligenz. Diese befinden sich an 26 unterschiedlichen […]

Gute Vorsätze im Job umsetzen

Viele Menschen formulieren zum Jahreswechsel nicht nur private Vorsätze, sondern auch berufliche. Eine aktuelle Studie am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung ist der Frage nachgegangen, unter welchen Voraussetzungen die Chancen besonders gut sind, diese Vorsätze auch umzusetzen. Ergebnis: Wichtig ist, wie Menschen ihre Fähigkeit zur Selbstkontrolle einschätzen. Wer sich beispielsweise für 2019 vornehme, im Job disziplinierter zu […]

WiIng legt Studie zu digitalem Stress in Deutschland vor

Die bislang umfangreichste repräsentative Befragung von Erwerbstätigen zur Belastung und Beanspruchung durch Arbeit mit digitalen Technologien hat jetzt Wirtschaftsingenieur Prof. Dr. Henner Gimpel gemeinsam mit einem Autorenteam vorgelegt. Die Studie „Digitaler Stress in Deutschland“ wurde in Zusammenarbeit mit der Fraunhofer-Projektgruppe Wirtschaftsinformatik erarbeitet und von der Hans-Böckler-Stiftung gefördert. „Unsere über Branchen und Bundesländer hinweg repräsentative Studie […]

Führung in der digitalisierten Arbeitswelt

Vertrauen und der Dialog auf Augenhöhe – das sind aus Sicht von Internetnutzern die wichtigsten Führungsinstrumente in einer digitalisierten Arbeitswelt. Das zeigt eine aktuelle Publikation der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Demnach wünscht sich die überwiegende Zahl der Befragten eine direkte personale Führung, wenn auch in veränderter Form. Führung wird laut BAuA in der […]

Personaler nutzen immer mehr digitale Instrumente

Einer aktuellen Studie von Stifterverband und McKinsey zufolge setzen immer mehr Personaler auf digitalisierte Auswahltests und Planspiele sowie automatisierte Analysen von Bewerberprofilen auf Online-Plattformen. Für die Studie „Wie Future Skills die Personalarbeit verändern“ wurden mehr als 600 Großkonzerne, mittlere und kleine Unternehmen sowie Start-ups in Deutschland befragt. Demnach nutzt schon heute jedes siebte der befragten […]

UBS und PwC zählen weltweit 2158 Milliardäre

Seit 2017 ist das Vermögen der Milliardäre weltweit um 1,4 auf 8,9 Billionen US-Dollar gestiegen. Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht Billionaires Insights von UBS und PwC New Visionaries and the Chinese Century hervor. Demnach verteilt sich dieses Vermögen zurzeit auf 2158 Menschen weltweit. Die beiden Unternehmen wollen mit ihrem Bericht, den sie zum fünften […]

Bewerbungsschreiben richtig strukturieren

Viele Jobsuchende investieren viel Zeit und Energie in ein überzeugendes Bewerbungsschreiben. Das zeigt sich bei den VWI-Workshops zum Thema Bewerbung. Und auch aus aktuellen Umfragen in der Recruitingszene geht hervor, dass das Bewerbungsschreiben für die Hälfte der Befragten eine große Herausforderung ist und sie sich bei der Formulierung eines starken Motivationsschreiben schwer tun. „Seit Jahren […]

Fulbright Entrepreneurship Program – Jetzt bewerben!

Die Fulbright-Kommission bietet wieder das Leaders in Entrepreneurship Program für bis zu 24 deutsche Bachelor-, Master- oder Diplom-Studierende der Technik- und Ingenieurwissenschaften an. Dabei handelt es sich um ein vollfinanziertes Weiterbildungsprogramm in den USA, das vom 3. bis 24. März 2019 an der Louisiana State University in Baton Rouge im US-Bundesstaat Louisiana stattfindet. Teilnehmenden will […]

Social Media im Personalmarketing

Zum fünften Mal haben die Hochschule RheinMain, Talential und das personalmarketing2null-Blog die Bedeutung von Social Media für das Recruiting untersucht. Konkretes Thema der Online-Befragung war, ob, wie intensiv und mit welchem Erfolg soziale Medien für Arbeitgebermarketing sowie zur Gewinnung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingesetzt werden. Den Studienautoren zufolge zeigt sich dabei ein kontinuierlicher, aber immer […]

Drehmoment 2018: Noch bis 30. September bewerben!

Nur noch wenige Tage läuft die Bewerbungsfrist für das McKinsey-Event Drehmoment 2018: Die Unternehmensberatung lädt dazu am 25. und 26. Oktober Studierende sowie Doktorandinnen und Doktoranden der Ingenieur- und Naturwissenschaften aus ganz Deutschland nach Hamburg ein. Im fachlichen Teil des zweitägigen Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, einen vollständigen Produktentwicklungsprozess auf Basis von 3D-Printing kennenzulernen […]

Drehmoment 2018: Jetzt bewerben!

Noch bis zum 30. September 2018 läuft die Bewerbungsfrist für das McKinsey-Event Drehmoment 2018: Die Unternehmensberatung lädt dazu am 25. und 26. Oktober Studierende sowie Doktorandinnen und Doktoranden der Ingenieur- und Naturwissenschaften aus ganz Deutschland nach Hamburg ein. Im fachlichen Teil des zweitägigen Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, einen vollständigen Produktentwicklungsprozess auf Basis von […]

Mit Elektronik zu effizienterer Photovoltaik

Ein Start-up an der Hochschule Karlsruhe geht mit selbst entwickelter Elektronik zur Effizienzsteigerung von Photovoltaik auf den Markt. BRC Solar nennt sich das Unternehmen, das die Elektro- und Informationstechniker Timm Czarnecki und Richard Brace sowie Wirtschaftsingenieur Pascal Ruisinger gegründet haben. Sie konzentrieren sich auf das Problem der Verschattung, das entsteht, wenn Gebäude oder Bäume bei […]

Wann ändern neue Chefs den Kurs?

Wenn sie ihren Vorgängern gleichen – so eine Studie der TU München, die mit dieser Aussage der gängigen Lehrmeinung widerspricht. Bislang war die Wirtschaftswissenschaft davon ausgegangen, dass Managerinnen und Manager ähnlich handeln, wenn ihr beruflicher und demografischer Hintergrund ähnlich ist. Der Studie der TU München zufolge ändern jedoch Chefs umso eher Kurs und Strategie des […]

WiIng-Studierende forschten bei Siemens Healthineers

20 Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesens der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden waren jetzt bei und für Siemens Healthineers in Kemnath aktiv. Unter dem Motto „Eure Probleme möchte ich haben. Gerne sogar! Um gute Lösungen dafür zu finden“ entwickelten sie einer Mitteilung der OTH zufolge Antworten auf aktuelle Herausforderungen in der Produktion – durchdachte Vorschläge mit […]

Allein gelassen mit ethischen Standards?

6000 Beschäftigte in acht europäischen Ländern hat das Londoner Institute of Business Ethics (IBE) in Zusammenarbeit mit dem Leadership Excellence Institute Zeppelin (LEIZ) der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen und weiteren internationalen Partnern zum Thema „Ethics at Work 2018“ befragt. Ergebnis: Mitarbeiter fühlen sich oft überfordert, wenn sie sich in ihren Unternehmen mit ethischen Standards […]

Personaler checken Bewerber online

Immer mehr Personaler recherchieren Social-Media-Profile der Bewerber. Das zeigt eine aktuelle repräsentative Umfrage des Digitalverbands Bitkom unter Personalverantwortlichen in Unternehmen ab 50 Mitarbeitern. Im Fokus stehen demnach vor allem beruflich ausgerichtete Plattformen wie Xing oder LinkedIn (53 Prozent). Personaler haben aber auch eher privat ausgerichtete soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram auf dem Schirm […]

Wirtschaftsingenieur erhält Umsicht-Wissenschaftspreis

Für seine Dissertation „Dezentrale Flexibilitätsoptionen und ihr Beitrag zum Ausgleich der fluktuierenden Stromerzeugung Erneuerbarer Energien“ hat Wirtschaftsingenieur Dr. Stefan Kippelt jetzt den Umsicht-Wissenschaftspreis erhalten. Mit dem Preis will der Umsicht-Förderverein seit neun Jahren Menschen auszeichnen, die hervorragende industrie- und marktnahe Forschung leisten. Der Wissenschaftspreis ist mit 8000 Euro dotiert. Stefan Kippelt hat der Jury zufolge […]

Karriere mit dem Mountainbike

Dem Mountainbike verdankt Markus Bauer seine Karriere. Nach mehreren Jahren im Profisport wurde der Wirtschaftsingenieur im Oktober 2017 Deutscher Meister im Mountainbike-Marathon. Kurz darauf beendete er sein Profisportlerleben und startete in Freiburg als Unternehmer neu durch: mit der eigenen Bike-Marke Infront für Elektro-Mountainbikes. Grund für dieses Umsatteln ist der Umbruch, den Markus Bauer im Mountainbike-Profisport […]

Start-up-Studie: Jung, dynamisch, geringes Gehalt

Die Gehälter in der deutschen Start-up-Szene haben Gehalt.de und Gründerszene Karriere in einer gemeinsamen Studie untersucht. Dafür wurden den beiden Portalen zufolge knapp 1600 Beschäftigte in jungen, meist digitalen Unternehmen zu ihrer Vergütung befragt und die Angaben zudem nach verschiedenen Parametern analysiert. Das Ergebnis der Start-up-Studie unterstreicht das gängige Bild: Die Gehaltsunterschiede zwischen der klassischen […]

Mit Cannabis in die Selbstständigkeit

Unabhängiger Großhändler und Importeur von medizinischem Cannabis und cannabisbezogenen Arzneimitteln für den vollversorgenden Großhandel und Apotheken in Deutschland – das ist das Konzept hinter Cansativa. Gegründet wurde das Start-up mit Sitz in Frankfurt am Main von dem Mediziner Dr. Hermann-Josef Sons und seinen Söhnen, Rechtsanwalt Jakob Sons und Wirtschaftsingenieur Benedikt Sons. Seit Jahresbeginn ist Cansativa […]

Multitasking besser bewältigen

Quelle: Pixabay Niemand weiß, wie viele gute Einfälle einfach untergehen, nur weil im falschen Moment das Telefon klingelt oder eine Mail aufploppt – ist der Faden erstmal gerissen, gelingt es oft nur schwer, ihn wieder aufzunehmen. Albert Einstein war übrigens klar, dass Multitasking der Konzentration schadet: Um Unterbrechungen zu vermeiden, gab es in seinem Haus […]

Gute Jobchancen im Bereich Green Tech

Quelle: BMU/Roland Berger Die Querschnittsbranche Umwelttechnik und Ressourceneffizienz spielt eine Schlüsselrolle bei der Transformation der Wirtschaft vom Status quo zu einer Green Economy – also zu einer mit Natur und Umwelt in Einklang stehende, innovationsorientierte Volkswirtschaft, die ökologische Risiken begrenzt und wirtschaftliche Chancen nutzt. Die Dynamik dieses Wirtschaftszweiges zeigt unter anderem der Green-Tech-Atlas, den das […]

Ingenieure zieht es nach Deutschland

Quelle: Pixabay Qualifizierte Ingenieure aus aller Welt wollen besonders gern in Deutschland arbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Trend-Watch-Studie der PageGroup. 1935 Ingenieure, die gerade weltweit auf Jobsuche sind, hat die Personalberatung dafür befragt. Demnach würden 48 Prozent aller befragten umzugswilligen Ingenieure gerne in Deutschland arbeiten; weitere attraktive Länder sind beispielsweise England (46 Prozent), […]

Studien: Mehr Arbeitsplätze dank Digitalisierung

Quelle: Pixabay Schafft der digitale Wandel mehr Arbeitsplätze, als er zerstört? Zwei aktuelle Veröffentlichungen stützen diese These. Sowohl das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) als auch das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) haben sich mit dem Einfluss der Digitalisierung auf den deutschen Arbeitsmarkt beschäftigt. Demnach verändert die Verbreitung digitaler Technologien die Beschäftigungsstruktur, sorgt aber auch […]

Dax-Konzerne investieren in Start-up-Programme

Quelle: Pixabay Mit der Dynamik und Innovationsgeschwindigkeit von Start-ups können Großunternehmen oft nicht mithalten. Gleichzeitig können gerade junge Unternehmen die Wettbewerbslandschaft unter Umständen schnell und nachhaltig zu ihren Gunsten zu verändern. Viele etablierte Player – darunter auch fast alle Dax-Konzerne – versuchen daher mit speziellen Programmen, die Stärken von Start-ups mit ihren eigenen Stärken zu […]

Studie: Ingenieure brauchen mehr IT-Kenntnisse

Quelle: Pixabay Werden Ingenieure ohne IT-Kenntnisse zu Auslaufmodellen? Die Studie „Ingenieure und ITler: Berufsperspektiven“ des VDI-Verlags legt diesen Gedanken zumindest nahe. Demnach müssen sich Ingenieure in Zukunft auf deutlich veränderte Anforderungen einstellen. 120 Personalentscheider von Mittelständlern und Großunternehmen hat das Beratungsunternehmen Frankeconsult für die Studie befragt. Die Befragten erwarten, dass der Anteil klassischer Ingenieure an […]

Guter Arbeitsmarkt für Ingenieurinnen und Ingenieure

Quelle: Pixabay Ingenieure fanden auch 2017 einen ausgesprochen guten Arbeitsmarkt vor. Das zeigt der jetzt veröffentlichte „Blickpunkt Arbeitsmarkt“ der Bundesagentur für Arbeit. Im Fokus stehen die ingenieurtechnischen Tätigkeitsfelder Maschinen- und Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Energie- und Elektrotechnik sowie technische Forschung, Entwicklung, Konstruktion und Produktion. Demnach hat 2017 die Zahl der gemeldeten Stellen die des Vorjahres überstiegen. Auch […]

Kommunikation im Job: Messenger statt Mail?

Slack? Yammer? Mattermost? Glaubt man einer Studie des Frankfurter Marktforschungs- und Beratungshauses ISG, könnten deutsche Firmen nächstes Jahr fast 1,4 Milliarden Euro für Team-Messenger ausgeben – mehr als doppelt so viel wie noch 2016. Das berichtet das Handelsblatt. Messenger bieten demnach mehrere Vorteile: zentralisiert zugängliches Wissen, effektiver organisierte Projektarbeit, keine seitenlangen Mailverteiler. Und Experten zufolge […]

PyeongChang: Gold für angehenden Wirtschaftsingenieur

(Update) Bei den olympischen Spielen von PyeongChang bekommt ein angehender Wirtschaftsingenieur besonders viel Aufmerksamkeit: Eric Frenzel. Bereits bei der Eröffnungsfeier stand der 29 Jahre alte Sachse im Rampenlicht, als er mit der Fahne die deutsche Delegation anführte. Zuvor hatte sich der Nordische Kombinierer beim Rennen um diese Aufgabe in einer Online-Wahl unter Athleten und Fans […]

„Die Erde als Ganzes betrachten“

Als im Dezember eine US-amerikanische Dragon-CRS-13-Kapsel mit einer Falcon-9-Rakete vom Weltraumbahnhof in Cape Canaveral zur Internationalen Raumstation ISS startete, waren drei Zellkultur-Experimente von deutschen Wissenschaftlern mit an Bord. 30 Tage blieben die biologischen Proben mit Immun-, Nerven- und Krebszellen in der Schwerelosigkeit. Seit ihrer Rückkehr zur Erde werden sie im Labor untersucht. Langfristig sollen die […]

Bewerbungsdialoge mit Avataren trainieren

Empathische Trainingsbegleiter für den Bewerbungsprozess müssen nicht länger Menschen sein: EmpaT heißt das Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), in dessen Rahmen jetzt eine interaktive 3D-Trainingsumgebung für Bewerbungsgespräche erforscht und entwickelt wurde. Nutzer sollen damit ihre sozialen und emotionalen Fähigkeiten in einem interaktiven Dialog mit virtuellen Avataren einschätzen und verbessern können. EmpaT koppelt […]

Wirtschaftsingenieur erhält Fuggerpreis

Der Wirtschaftsingenieur Prof. Dr. Henner Gimpel wird mit dem Fuggerpreis für die Wissenschaft 2017 ausgezeichnet. Mit dem Preis werden alle zwei Jahre Nachwuchswissenschaftler der Universität Augsburg geehrt, die sich in ihren herausragenden Forschungsarbeiten mit Nachhaltigkeit und sozialen Komponenten der Wirtschaft auseinandergesetzt haben. Wie die Universität Augsburg mitteilt, erhält Henner Gimpel die Auszeichnung „für seine herausragenden […]

Mit Crowdfunding das Studium finanzieren

Die Finanzierung eines Studiums, eines Auslandssemesters oder einer Fortbildung ohne Studienkredit oder BAföG – das will das Start-up Strival mit Sitz in Eberswalde ermöglichen. Über die gleichnamige Online-Plattform wollen die beiden Gründer Dennis Hindenburg und Marc Büttner Bildungsinteressierten unabhängig von Alter und sozialem Hintergrund einen Weg eröffnen, Förderer für ein Studium oder ein anderes Bildungsvorhaben […]

Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Den Meeren und Ozeanen widmete sich das Wissenschaftsjahr 2017. Beim Wissenschaftsjahr 2018 hingegen wird es um einen Blick in die Büros und Werkhallen der Zukunft gehen: Wie werden wir arbeiten? Was wird uns dabei unterstützen? Wie werden wir Arbeit und Freizeit neu definieren, wie Familie und Beruf vereinbaren? Arbeiten die Menschen in Zukunft Seite an […]

Steigende Gehälter im Projektmanagement

Die Gehälter im Projektmanagement steigen weiter. Das meldet die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V (GPM) als Ergebnis ihrer Studie zu Gehalt und Karriere, die alle zwei Jahre durchgeführt wird. Demnach lag das durchschnittliche Jahresgehalt mit 80.000 Euro noch einmal 1,9 Prozent über dem Wert von 2015. Bei Projektmanagern aus Österreich sei der Verdienst sogar […]

MINT – mehr als Technik

Mit den Potenzialen der Crossdisziplinarität beschäftigte sich die MINT-Zukunftskonferenz 2017, die von der Initiative ‚MINT Zukunft schaffen‚ und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gemeinsam in Berlin durchgeführt wurde. Denn aus Sicht der Veranstalter setzen MINT-Kompetenzen in einer digitalisierten Wissens- und Kreativgesellschaft andere Akzente als in einer Industriegesellschaft. Gründe sind der Zusammenhang von sozialer […]

Anschreiben verlieren an Bedeutung

Quelle: Pixelio/I-vista Stellensuchende investieren oft viel Zeit in das Anschreiben zu ihrer Bewerbung. Nicht immer ist das nötig, zeigt eine Arbeitsmarktstudie, für die der Personaldienstleister Robert Half 500 Manager befragt hat. Demnach berücksichtigen inzwischen 59 Prozent der Personalentscheider auch Bewerbungen ohne begleitendes Schreiben. Kritikpunkt: Anschreiben ohne inhaltliche Qualität Der Studie zufolge kritisieren Personalentscheider Anschreiben vor […]

Führen durch Vertrauen

Quelle: Pixelio/S. Hofschlaeger „Trust-based Leadership“ nennt Martin Schmiedel sein Konzept von Führung, das er jetzt in seinem gleichnamigen Buch zusammengefasst hat. Aus Schmiedels Sicht können Führungskräfte langfristig erfolgreich sein, wenn sie mit ihren Mitarbeiterin vertrauensvoll und in einer Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung zusammenarbeiten. Schmiedel erläutert in seinem Buch zunächst, was Führen aus seiner Sicht bedeutet, und […]

Industrie 4.0 erweitert Einsatzfelder für Wirtschaftsingenieure

Von Peter Bauditz, Ehrenmitglied des VWI-Beirats Quelle: Hannover Messe Bisher stehen beim Thema Industrie 4.0 fast ausschließlich technische und soziale Aspekte im Fokus. Parallel wird der Begriff Arbeit 4.0 diskutiert, also die Auswirkungen auf die Beschäftigten. Ein Aspekt kommt jedoch bisher viel zu kurz: die technisch-wirtschaftliche Betrachtung. Industrie 4.0.bringt bei der Strategieentwicklung für das Management […]

Gefragte Hard Skills

Quelle: Pixelio/S. Hofschlaeger So gefragt Soft Skills bei vielen Beschäftigten auch sind: Ohne ausgeprägte fachliche Kompetenz wird kein Unternehmen eine Bewerbung in die engere Wahl ziehen. Das Karrierenetzwerk LinkedIn hat deutsche Vorstände und Personalverantwortliche befragt, welche Fähigkeiten heute und in zehn Jahren am gefragtesten sein werden. Dieser Studie zufolge verändert sich bei den Hard Skills […]

Gefragte Soft Skills

Quelle: Pixelio/S. Hofschlaeger Die Anforderungen an persönliche Skills haben sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert, so die Erfahrung von Wolfgang Raith: „War es früher die fachliche Qualifikation, die bei den erwünschten persönlichen Fähigkeiten von Beschäftigten im Zentrum stand, ist es jetzt mehr und mehr die individuelle Persönlichkeit“, sagt der Sprecher des VWI-Kompetenznetzwerks Karriere & […]

Karriere mit Überblick und Fachwissen

„Die Fähigkeit, auch bei komplexen Themen und Konstruktionen den Überblick zu behalten, ist neben technischem Fachwissen eine wichtige Voraussetzung für den beruflichen Erfolg.“ Das sagt Katharina Hein, die als Wirtschaftsingenieurin bei der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH im Bereich Value Engineering arbeitet. Das Jobmagazin karriereführer hat sie für die Ausgabe zum Thema Ingenieure zu ihrem Werdegang und ihrer […]

Bewerbung: Die passende Form für jeden Anlass

Von Wolfgang Raith, Sprecher des VWI-Netzwerks Karriere & Beruf Quelle: Pixelio/I-vista Für eine Bewerbung kommen heute sehr unterschiedliche Formen und Wege in Frage – je nachdem, in welchem Umfeld eine Stellenanzeige erschienen ist und um welche Position es geht. Je nach Anlass können bestimmte Bewerbungsformen sehr gut geeignet sein und andere eher nicht. Am einfachsten […]

Studie: Beschäftigte haben wenig Angst vor der Digitalisierung

Dass der eigene Arbeitsplatz von einer Automatisierung bedroht sein könnte, befürchtet in Deutschland nur jeder achte Beschäftigte. Das zeigt die Studie „Arbeiten in Deutschland“, die das Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) und Xing jetzt vorgelegt haben. Die Studie beruht auf einer repräsentativen Umfrage 1272 Beschäftigten zwischen 25 und 54 Jahren. 12,6 Prozent der Befragten […]

Hasso-von-Falkenhausen-Stipendium 2018 – Jetzt bewerben!

Gemeinsam mit Entrust Datacard aus dem US-Bundesstaat Minnesota vergibt der VWI auch 2018 wieder das Hasso-von-Falkenhausen-Stipendium. Dieses Stipendium ermöglicht Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens ein Praktikum beim Marktführer für „Secure ID and Card Personalization Solutions“ an dessen Hauptsitz in Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota. Das Praktikum findet vom 1. April bis zum 30. September 2018 statt; das Stipendium […]

Erholung fördern: Studienteilnehmer gesucht

Forschungsergebnissen zufolge ist der Erholungseffekt von Urlaub in der Regel nur von kurzer Dauer. Vor diesem Hintergrund scheint es besonders wichtig, im stressigen Arbeitsalltag auf die eigene Erholung zu achten und das Wochenende, den Feierabend, die Arbeitspause etc. als Erholungsmöglichkeiten zu nutzen. In einem aktuellen Übersichtsartikel, der im Journal of Occupational Health Psychology erschienen ist, […]

Karrieretag Familienunternehmen – Jetzt bewerben!

Frisch von der Hochschule oder mit einigen Jahren Berufserfahrung? Wer Karriere in einem international führenden Familienunternehmen machen möchte, sollte sich noch bis zum 25. September für den „Karrieretag Familienunternehmen“ bewerben. Gegenüber anonymen Publikumsgesellschaften weisen Familienunternehmen in der Regel flachere Hierarchiestrukturen, höhere Eigenverantwortung der Mitarbeiter und eine deutlich stärker ausgeprägte Corporate Social Responsibility auf. Der 20. […]

Spezialisierte Jobbörsen besonders beliebt

Der Jobbörsen-Kompass hat mehr als 24.000 Jobbörsen-Bewertungen analysiert und auf dieser Grundlage jetzt Ranglisten der besten Jobbörsen auf dem deutschen Arbeitsmarkt vorgelegt. Spezialisten-Jobbörsen sind demnach die Gewinner: Auf einer Skala von 1 bis 7 erzielten die Anbieter, die sich bei der Kandidatenansprache auf eine Branche (Ingenieure/Technische Berufe: siehe Tabelle unten), einen Ausbildungsgrad oder eine bestimmte […]

Selbstständigkeit: Von Fitness bis Spielzeug

Ein Umdenken gleich am Anfang ihres Berufslebens – das ist der Punkt, in dem sich die beiden Wirtschaftsingenieure ähneln, welche die Wochenzeitung Die Zeit in ihrer aktuellen Ausgabe vorstellt. Sebastian Friedrich wollte Unternehmensberater werden, Philipp Deslandes arbeitete bei Bosch – und beide entschieden sich dann gegen den ursprünglich eingeschlagenen Weg und für die Selbstständigkeit. Beide […]

Weltbank-Studie: Logistik-Fachkräfte fehlen

Weltweit fehlen in allen Logistik-Bereichen Fachkräfte im operativen Bereich sowie gut ausgebildete Führungskräfte. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Kühne Logistics University (KLU) in Hamburg im Auftrag der Weltbank. „Der Logistiksektor ist in der Vergangenheit weltweit um rund fünf Prozent pro Jahr gewachsen“, erklärt Professor Alan McKinnon. „Die Branche hat es aber nicht geschafft, […]

Smartphones senken Produktivität am Arbeitsplatz

Wer sich am Arbeitsplatz häufig von seinem Smartphone ablenken lässt, ist weniger produktiv und effizient. Das zeigt eine Untersuchung von Prof. Christian Montag, Leiter der Abteilung Molekulare Psychologie des Instituts für Psychologie und Pädagogik der Universität Ulm, und Éilish Duke von der University of London. Diese Untersuchung ist unter dem Titel „Smartphone addiction, daily interruptions […]

Jobvergabe: Persönliche Kontakte besonders wichtig

Etwa jede dritte Stelle wird über persönliche Kontakte besetzt. Das zeigt eine aktuelle Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit. 32 Prozent aller Neueinstellungen kommen im Durchschnitt über persönliche Kontakte zustande – bei Kleinbetrieben liegt der Anteil sogar bei 47 Prozent. Das zeigt die aktuelle Betriebsbefragung, die das Institut für Arbeitsmarkt- […]

Einstieg in den Bereich Automotive

Die Automobilindustrie gilt als deutsche Schlüsselbranche. Das Portal Squeaker hat untersucht, welche Faktoren bei Einstieg und Karriereplanung wichtig sind. Trotz vieler negativer Schlagzeilen rund um Absprachen und Abgase: Die Automobilbranche gilt in Deutschland als Schlüsselbranche. Wegen ihrer Größe, ihrer Internationalität und nicht zuletzt wegen ihrer Produkte ist sie für viele Absolventen und Professionals ein attraktiver […]

Stellenanzeigen richtig lesen und auswerten

Stellenanzeigen gehören nach wie vor zu den meistgenutzten und erfolgreichsten Instrumenten der Mitarbeiterrekrutierung. Sie richtig lesen und die Inhalte auswerten zu können, erfordert eine gewisse Übung. Auch wenn viele Jobs über Netzwerke vergeben werden, sind Stellenanzeigen für Personalverantwortliche weiterhin ein wichtiges Instrument, wenn es um die Besetzung einer offenen Position geht. Für Bewerber enthalten solche […]

Mit einer App zu mehr Erholung

Ein Forscherteam der Leuphana Universität Lüneburg untersucht, wie sich mit dem Smartphone die Urlaubserholung verlängern lässt. Im Rahmen des Projekts können Interessierte die Erholungs-App jetzt kostenfrei nutzen. Wie kann Erholung über den Urlaub hinaus erhalten bleiben? Dieser Frage widmet sich jetzt ein Forscherteam aus Deutschland und Finnland. Für ihr Projekt wurde an der Leuphana Universität […]

Sich gut präsentieren in 60 Sekunden

Vielen Bewerbern fällt es schwer, Personalverantwortlichen kurz und prägnant die wichtigsten Dinge über sich zu erzählen. Eine Sprechvorlage hilft bei der Vorbereitung. Die Aufforderung „Erzählen Sie etwas über sich“ setzt Bewerber häufig unter Stress, hat Wolfgang Raith beobachtet. Bei Karriereworkshops und individuellen Bewerbungsberatungen fällt dem Sprecher des VWI-Kompetenznetzwerks Karriere & Beruf immer wieder auf, dass […]

Studie: Der perfekte Lebenslauf

Den Lebenslauf sehen sich Personalverantwortliche häufig als erstes an, um sich ein Bild von Bewerbern zu machen. Was einen gelungenen Lebenslauf ausmacht, zeigt eine Studie der Personalberatung Page Personnel. Die Personalberatung Page Personnel hat über 4000 Kandidaten und etwa 600 Berater aus Kontinentaleuropa dazu befragt, was alles in einen gelungenen Lebenslauf gehört – und was besser nicht. […]

Digital Natives bevorzugen persönlichen Kontakt

Die diesjährigen Hochschulabsolventen in Deutschland sind mit digitaler Kommunikation groß geworden. Trotzdem halten sie die zwischenmenschliche Interaktion im Beruf für besonders wichtig, wie die Absolventenstudie 2017 von Accenture Strategy zeigt. Obwohl der aktuelle Jahrgang deutscher Hochschulabsolventen mit digitaler Kommunikation groß geworden ist, steht das Zwischenmenschliche hoch im Kurs. Das ist das Ergebnis der Absolventenstudie 2017 […]

Bonussysteme können dem Arbeitsklima schaden

Leistungsbasierte Bonussysteme fördern den Wettbewerb unter Beschäftigten. Dieser Wettbewerb kann allerdings so weit gehen, dass sie sich untereinander schaden. Der Kampf um Boni vergiftet das Arbeitsklima – das ist das Fazit von Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke von der Kühne Logistics University und Daniel Gläser von der RespectResearchGroup der Universität Hamburg, die gemeinsam mit Dr. […]

600 Kilometer die Elbe entlang schwimmen

Wirtschaftsingenieur Joseph Heß ist nicht nur Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Juniorprofessur Entrepreneurship in Gründung und Nachfolge an der TU Chemnitz, sondern auch begeisterter Langstreckenschwimmer. Im August will er in zehn Tagen den deutschen Teil der Elbe durchschwimmen. Anfang August wird es ernst für Joseph Heß. Der Wirtschaftsingenieur will den deutschen Teil der Elbe durchschwimmen – über 600 Kilometer […]

DB-Accelerator Beyond1435 geht in die zweite Runde

Das Förderprogramm Beyond1435, das die Deutsche Bahn in Kooperation mit Plug and Play durchführt, nimmt wieder Bewerbungen entgegen. Gesucht werden Start-ups mit innovativen Technologien und hohem Wachstumspotenzial in den Bereichen Mobilität, Logistik und Infrastruktur. Anfang 2017 hat die Deutsche Bahn verkündet, zukünftig noch stärker auf Start-ups setzen zu wollen. Unter dem Titel Beyond1435 hat sich daher der […]

Die Revolution des Schokoriegels

Drei Wirtschaftsingenieure wollen handelsüblichen Zuckerbomben in Riegelform Konkurrenz machen: Ihr Start-up Nucao bietet ernährungswissenschaftlich optimierte Schokosnacks an. Dass der Stress beim Schreiben einer Masterarbeit kreatives Potenzial freisetzen kann, zeigt das Beispiel der Wirtschaftsingenieure Matthias Tholey und Thomas Stoffels. Die beiden Absolventen der RWTH Aachen hatten irgendwann keine Lust mehr auf extrem süße Schoko- und Müsliriegel […]

Generation Y: Familie wichtiger als Karriere

Für 81 Prozent von Deutschlands Absolventen stehen Familie und Freunde an erster Stelle, Erfolg und Karriere folgen mit 54 Prozent auf Platz zwei. Das zeigt die Absolventenstudie 2017 des Kienbaum-Instituts. Familie, Beziehung und Freunde sind die wichtigsten Werte im Leben von Absolventen der Generation Y. Das zeigt die Absolventenstudie 2017 des Kienbaum Instituts @ ISM für Leadership […]

Wie sich Charisma beeinflussen lässt

Charismatische Menschen können andere mitreißen, motivieren und beeinflussen. Doch was genau ist Charisma? Details klärt ein gemeinsamer Fachartikel von Susan Reh und Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke von der Kühne Logistics University Hamburg sowie Steffen R. Giessner von der Erasmus Universität Rotterdam. Was genau das Phänomen Charisma ausmacht, ist schwer zu fassen. Bislang zielten die […]

Neue Arbeitsformen erst ganz am Anfang

Bei der Frage, wie sie die Zukunft der Arbeit gestalten können, belassen es viele Unternehmen bislang bei eher kosmetischen Korrekturen und streben keinen Kulturwandel an. Das ergab eine Umfrage von Kienbaum zum Thema New Work. Die meisten Unternehmen beschäftigen sich nur oberflächlich mit der Frage, wie sie die Zukunft der Arbeit gestalten können. Das ergab […]

Kaltes Plasma in Pflasterform

Ein Start-up aus Greifswald will mit kaltem Plasma chronische Wunden heilen. Mit dieser Idee hat die Coldplasmatech GmbH bereits mehrere Innovations-, Entrepreneurship-, Technologie- und Unternehmenspreise gewonnen. Zu den Gründern gehört Wirtschaftsingenieur Stephan Krafczyk. Das Team um Plasmaphysiker René Bussian, Medizinökonom Tobias Güra, Wirtschaftsingenieur Stephan Krafczyk sowie den Biologen, Chemiker und Wirtschaftswissenschaftler Carsten Mahrenholz will die […]

Mit Robotik die Rente sichern

Die Zahl der Arbeitskräfte in Deutschland wird sich einem aktuellen IGZA-Arbeitspapier zufolge bis 2040 um zehn Millionen Menschen verringern. Vor diesem Hintergrund soll der digitalen Transformation mit Robotik und Automation eine Schlüsselrolle zukommen. Das Arbeitskräfteangebot in Deutschland wird sich bis 2040 wahrscheinlich stark verringern: Da die Babyboomer-Jahrgänge aus dem Erwerbsalter herauswachsen und geburtenschwache Jahrgänge nachrücken, […]

Höhere Abschlüsse zahlen sich langfristig aus

Bachelorabsolventen verdienen auf längere Sicht deutlich weniger als andere Hochschulabsolventen. Das zeigt eine jetzt veröffentlichte Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB). Im Alter von 25 Jahren ist das Gehalt von Bachelorabsolventen mit dem von Absolventen beruflicher Fortbildungsabschlüsse wie einem Meister oder einem Techniker vergleichbar; Master- und Diplomabsolventen erzielen zu […]

Die richtige Jobbörse finden

Jobportale gehören zu den wichtigsten Recruiting-Kanälen. Um Arbeitgebern und Bewerbern die Orientierung und die Auswahl der jeweils besten Jobbörse zu erleichtern, betreibt das Portal Crosswater-Job-Guide mit dem Jobbörsen-Kompass eine Bewertungsplattform für Karriereportale. Aktuelle Studien bestätigen, dass Jobbörsen nach wie vor die Nummer 1 der Recruiting-Kanäle sind. Doch die starke Marktposition der über 1.500 Jobportale wird […]

Studie: Fast jeder vierte Beschäftigte auf dem Absprung

22 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland planen, ihre aktuelle Stelle in den kommenden zwölf Monaten aufzugeben, obwohl sie eigentlich zufrieden sind. Das zeigt die Global Talent Trends Study 2017 der Unternehmensberatung Mercer. Hauptgrund sind demnach mangelnde langfristige Karrierechancen im Unternehmen. Wenn Beschäftigte mit ihrer aktuellen Arbeitsplatzsituation grundsätzlich zufrieden sind, ist das keine Garantie dafür, dass […]

Arbeitsagentur: Interdisziplinarität bringt Vorteile

Die Statistiker der Bundesagentur für Arbeit haben eine Analyse der Arbeitsmarktsituation für Ingenieurinnen und Ingenieure veröffentlicht. Demnach hat die Verbindung von technischem Knowhow und betriebswirtschaftlichem Sachverstand an Stellenwert gewonnen. Die Bundesagentur für Arbeit hat in ihrer Berichtsreihe „Blickpunkt Arbeitsmarkt“ eine Analyse der Arbeitsmarktsituation für Ingenieurinnen und Ingenieure im Jahr 2016 veröffentlicht. Betrachtet werden die ingenieurtechnischen Tätigkeitsfelder […]

Die Zeit und „Die schlaueren BWLer?“

Unter dem Titel „Die schlaueren BWLer?“ beschäftigt sich die Wochenzeitung Die Zeit in ihrer aktuellen Ausgabe mit den Wirtschaftsingenieuren. Neben den Ergebnissen des CHE Rankings geht es um Studieninhalte und den fachinternen Konflikt um die Berufsbezeichnung „Ingenieur“. „Die schlaueren BWLer?“ hat die Wochenzeitung Die Zeit in ihrer aktuellen Ausgabe (24. Mai 2017, Seite 64) einen […]

CHE Hochschulranking zeigt viele Facetten

Das aktuelle CHE Hochschulranking ermöglicht einen Überblick über die Studienbedingungen unterschiedlicher Fächer an Fachhochschulen/HAW und Universitäten. In jedem Jahr wird ein Drittel der Fächer neu beurteilt, 2017 ist auch das Wirtschaftsingenieurwesen darunter. Das Wirtschaftsingenieurwesen gehörte im Jahr 2017 zu den Fächern, die Studierende für das CHE Hochschulranking 2017 neu bewertet haben. Insgesamt sind in das […]

Zehn Fähigkeiten guter Chefs

Gute Vorgesetzte verfügen nicht nur über Fachwissen und Durchsetzungsfähigkeit. Karriereberater nennen weitere wichtige Kompetenzen. Im Rahmen des Schwerpunktthemas „Change 2017“ hat die Plattform Xing in ihrem Portal „Xing spielraum“ Karriereberater nach den zehn wichtigsten Eigenschaften gefragt, die einen guten Vorgesetzten ausmachen. Hier die Ergebnisse: 1. Eine Vision haben Nur wer sich selbst für etwas begeistert, kann […]

Branchenranking 2017: Verdienste akademischer Berufseinsteiger

Quelle: Pixelio/Rainer Sturm Mit welchen Einstiegsgehältern Absolventen rechnen können, hängt sowohl vom akademischen Grad als auch von der Branche ab. Details hat die Plattform Gehalt.de ermittelt. 13.006 Gehaltsdatensätze sind die Basis für das Branchenranking 2017 für akademische Berufseinsteiger, das die Plattform Gehalt.de erstellt hat. Das Ranking soll einen Überblick darüber vermitteln, in welchen Branchen Bachelor- […]

Bewerbungen: Erster Eindruck unter Zeitdruck

Ob Bewerber in die engere Wahl kommen, entscheiden Personaler oft in wenigen Minuten. Aktuelle Umfragen zeigen, welche Aspekte bei den Unterlagen besonders wichtig sind. Fünf Minuten oder weniger investieren viele Verantwortliche in Personalabteilungen in den ersten Check einer Bewerbung, dabei wandert der Blick in den meisten Fällen zunächst auf den Lebenslauf und erst dann auf […]

Recruiting: Unternehmen bevorzugen Online-Kanäle

Bei Unternehmen sind Bewerbungen über Online-Formulare oder die eigene Karrierewebsite besonders beliebt. Aber trotz Digitalisierung bleibt der persönliche Kontakt wichtig. Das zeigt die Studie „Recruiting Trends 2017“, die Kienbaum Communications und das Staufenbiel Institut gemeinsam erstellt haben. Mit einem Fingertipp die Bewerbung per Smartphone abschicken – was praktisch klingt, ist im Recruiting der deutschen Unternehmen […]

Attraktive Gehälter von Anfang an

Quelle: Pixelio/Rainer Sturm Wirtschaftsingenieur-Absolventen können vom Berufseinstieg an mit attraktiven Gehältern rechnen. Das zeigen Erhebungen des Jobportals Absolventa. Gute Gehälter vom Beginn der Tätigkeit an – damit können dem Jobportal Absolventa zufolge Wirtschaftsingenieure rechnen. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt für Wirtschaftsingenieure in Deutschland lag demnach im Jahr 2016 bei 47325 Euro brutto; Uni-Absolventen erzielten dabei mit rund 48052 Euro […]

„Zwei Jahre bei einem Start-up bringen enorm viel Erfahrung“

Sind Wirtschaftsingenieure die besseren Gründer? Sind Start-ups die interessanteren Arbeitgeber? Dazu Dr. Christoph Pohl, Gründer des Start-ups eta/opt und der VWI-Hochschulgruppe Kassel. Herr Dr. Pohl, sind Sie ein Entrepreneur? Auf jeden Fall. Ich gehe mit meiner Firma eta/opt, die ich im Bereich Maschinenbau gegründet habe, ganz klassisch den Entrepreneurweg. Wenn man als Gründer startet, muss […]

Top