Quelle: Pixelio/Bernd Wachtmeister

VWI Redaktion Keine Kommentare

Der Jobbörsen-Kompass hat mehr als 24.000 Jobbörsen-Bewertungen analysiert und auf dieser Grundlage jetzt Ranglisten der besten Jobbörsen auf dem deutschen Arbeitsmarkt vorgelegt. Spezialisten-Jobbörsen sind demnach die Gewinner: Auf einer Skala von 1 bis 7 erzielten die Anbieter, die sich bei der Kandidatenansprache auf eine Branche (Ingenieure/Technische Berufe: siehe Tabelle unten), einen Ausbildungsgrad oder eine bestimmte Karrierephase konzentrieren, einen durchschnittlichen Zufriedenheitsgrad von 4,51. Generalisten, die alle Kandidaten unabhängig von Berufsfeld und Berufserfahrung adressieren, landen bei einem Wert von 4,26. Eher niedrig in der Gunst der Kandidaten stehen dagegen Jobsuchmaschinen, die mit 3,86 bewertet wurden.

Gewinner bei den Generalisten wurde StepStone vor Indeed und Xing, teilte der Jobbörsen-Kompass mit. Bei den Spezialisten setzte sich das Staufenbiel Institut vor Unicum und Absolventa durch. Bei den Jobsuchmaschinen lag Kimeta vorne. Zum „Newcomer des Jahres“ kürte Jury des Jobbörsen-Kompass mobileJob.com, da sie „die aufstrebenden Recruiting-Spezialisten für den gewerblichen Arbeitsmarkt“ seien. Dem Berliner Anbieter sei auf Anhieb bei den Spezialisten der Sprung auf Rang 6 der Rangliste und damit die Spitzenposition in ihrem speziellen Zielgruppenumfeld des gewerblichen Arbeitsmarktes gelungen.

Als interessant werten die Initiatoren die Ergebnisse hinsichtlich der Weiterempfehlungsrate. Über alle Zielgruppenorientierungen hinweg hätten foodjobs.de, das T5 Karriereportal sowie mobileJob.com die höchste Empfehlungsrate erzielt. Insgesamt sei diese – wie beim Zufriedenheitsgrad – bei den Spezialisten höher als bei den Generalisten. Während erstere von 88 Prozent ihrer Nutzer weiterempfohlen würden, seien es bei den Generalisten noch 76 Prozent und bei Jobsuchmaschinen 68 Prozent.

Laut Jobbörsen-Kompass wurden bei der Ermittlung des Rankings die Nutzerbewertungen zur allgemeinen Zufriedenheit mit der jeweiligen Job-Seite und zur Suchqualität sowie die Weiterempfehlungsrate berücksichtigt. Darüber hinaus seien die Rankings mit der jeweils erzielten Reichweite gewichtet worden. Dadurch sei ein realistisches Bild der Marktverhältnisse aus Sicht der Bewerber entstanden. Die Umfrage-Ergebnisse können von Arbeitgebern und Bewerbern vollumfänglich und kostenfrei online abgefragt werden.

Zielgruppe Ingenieure / Technische Berufe

Rang
2017

Rang
2016

Jobbörse

Zufrieden-
heit

Such-
qualität

Weiter-
empfehlungs-
quote

Anzahl
Bewertungen

1

2

Staufenbiel Institut

5,64

5,42

0,95

715

2

1

StepStone Deutschland

4,97

4,80

0,90

573

3

3

XING Stellenmarkt

4,48

4,24

0,81

471

4

4

Monster Deutschland

4,22

4,11

0,70

318

5

4

Indeed.de

4,85

4,74

0,83

223

6

Neu

T5-KarrierePortal

6,31

6,17

0,99

109

7

7

LinkedIn

4,46

4,32

0,82

158

8

6

Arbeitsagentur

4,07

4,21

0,73

182

9

8

UNICUM Karrierezentrum

5,60

5,52

0,98

100

10

9

Absolventa

4,50

4,58

0,84

74

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.