Trainerkoordinatoren

Quelle

  • 180307_VWITrainerkoordinatoren: VWI
VWI Redaktion Keine Kommentare

Zu einem strategischen Arbeitstreffen haben sich Anfang März die fünf Trainerkoordinatoren Thomas Weisenberger, Jens Sarachman, Eduard Gerber, Dimi Bolev und Franz-Xaver Glück sowie der unterstützende Studierendenvertreter Maximilian Russig in Kassel eingefunden. Hauptthema war das Trainerprogramm des VWI. In diesem Zusammenhang ging es vor allem um die Auswahl der Teilnehmer an der Veranstaltung Train The Trainer 2018 in Chemnitz, um die Standardisierung und Automatisierung von Trainingsanfragen sowie um Vision und Mission der Trainerkoordinatoren. Außerdem wurde weitere spannende Themen diskutiert, beispielsweise Social Media, der Ausbau von TTT-Kooperationen, das Trainer-Mentoring und auch Trainerkleidung. Die Trainerkoordinatoren wollen außerdem in Zukunft regelmäßiger Updates zu Tako-Steckbriefen, Trainer-Networking-Events und Fortbildungen für Trainer liefern.

Trainerausbildung in Chemnitz

Die Trainerausbildung (Train The Trainer) des VWI findet in diesem Jahr vom 14. bis zum 21. März in Chemnitz statt. Diese mit vielfältigen Trainings prall gefüllte einwöchige VWI-Weiterbildung soll die Teilnehmenden auf ihre Tätigkeit als VWI-Trainer vorbereiten: In einem eigenen Spezialgebiet können sie danach Trainings für Studierende anbieten.

Netzwerk im VWI

Im VWI gibt es ein Netzwerk von eigens zu ‚VWI-Trainern‘ ausgebildeten VWI-Mitgliedern, die von Hochschulgruppen beispielsweise für Events gebucht werden können, um dort Trainings zu verschiedensten Themenbereichen zu halten. Jedes VWI-Mitgliedschaft kann sich bei der jährlich stattfindenden Veranstaltung Train The Trainer zum Trainer ausbilden lassen und so die eigenen Präsentations- und Kommunikationskompetenzen intensiv schulen und verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.