Digitalisierung und Klimaschutz

Quelle: Pixabay

Digitalisierung: Risiko für den Klimaschutz?

September 15, 2020

Die Chancen und Risiken der Digitalisierung für die Energie- und Ressourcenverbräuche und damit für Nachhaltigkeit und Klimaschutz gehören zu den Themen der Forschungsgruppe „Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation“. Bislang gilt die Digitalisierung als Hoffnungsträger, um den globalen Energiebedarf zu verringern und so zum Klimaschutz beizutragen. In ihrem Artikel „Digitalization and energy consumption. Does ICT reduce energy […]

Mehr lesen
Virtual Reality

Quelle: HLRS/Fabian Dembski

Virtual Reality: Kooperation auch im Homeoffice

Juli 28, 2020

Das wegen der Corona-Pandemie erforderlich gewordene Social Distancing treibt in vielen Bereichen die Digitalisierung voran. Das gilt auch für Virtual Reality: Normalerweise werden Simulationsergebnisse aus Supercomputern oder Konstruktionsdaten aus CAD-Systemen in einer sogenannten Cave visualisiert und im Team analysiert. Cave steht für Cave Automatic Virtual Environment und bezeichnet einen Raum zur Projektion einer dreidimensionalen Illusionswelt. […]

Mehr lesen
Market Intelligence

Quelle: WLZ | RWTH Aachen

Benchmarking-Studie zu „Market Intelligence“

Juni 23, 2020

Am Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen leitet Wirtschaftsingenieurin Annika Becker zurzeit eine internationale Benchmarking-Studie zum Thema „Market Intelligence“. Gemeinsam mit neun Unternehmen als Konsortialpartner verfolgt die Studie das Ziel, Erfolgfaktoren für den Aufbau von „Market Intelligence“ und dessen Nutzung im Produkt- und Portfoliomanagement zu identifizieren. Unternehmen, die ihre Strategie und bisherige Herangehensweise bei der Implementierung und […]

Mehr lesen
Hochschule digital

Quelle: Pixabay

Digital lernen im Sommersemester

April 24, 2020

Trotz der Corona-Pandemie hat das Sommersemester begonnen – und die meisten Hochschulen fühlen sich darauf digital gut vorbereitet. Selbst für den Fall, dass im gesamten Sommersemester keine regulären Präsenzveranstaltungen und Prüfungen möglich sein sollten, können den Hochschulen zufolge drei Viertel der Lehrveranstaltungen und knapp zwei Drittel der Prüfungen digital durchgeführt werden. Das zeigt eine Sonderbefragung […]

Mehr lesen
Richtlinien

Quelle: Pixabay

Richtlinien für KI in der Personalarbeit

April 14, 2020

Der Ethikbeirat HR-Tech hat zehn anwendungsorientierte Richtlinien für den innovativen und verantwortungsvollen Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) und anderen modernen Technologien in der Personalarbeit veröffentlicht. Dafür hat sich der interdisziplinär besetzte Beirat mit der Frage befasst, welche Einsatzgebiete für KI-Lösungen sich im Umfeld des HR-Management abzeichnen und welche Rahmenbedingungen für deren Entwicklung, Einsatz und Nutzung […]

Mehr lesen
Erste-Hilfe-Kit

Quelle: KIT

Erste-Hilfe-Kit für dezentrales Arbeiten

April 3, 2020

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability (KU) haben Tipps und Empfehlungen zusammengestellt, um Unternehmen den krisenbedingten Umstieg auf ein radikal dezentrales Arbeiten zu erleichtern. Das Erste-Hilfe-Kit soll vor allem KMU entlang der Themen IT-Infrastruktur, Leitbild und Regeln, Kommunikation, Mindset und Verhalten, Typische Probleme und Lösungen, Nachhaltige Etablierung sowie Software-Lösungen einen […]

Mehr lesen
Studie Künstliche Intelligenz

Quelle: Fraunhofer IAO

Künstliche Intelligenz als Wettbewerbsfaktor

März 3, 2020

Wie kommt Künstliche Intelligenz in der Unternehmenspraxis an? Welche Potenziale versprechen sich Unternehmen davon, welche Auswirkungen erhoffen und fürchten sie, und wo werden KI-Technologien schon in der Praxis eingesetzt? Diese und weitere Fragen zu den Potenzialen und Auswirkungen von KI hat das Fraunhofer IAO auf Basis einer Befragung untersucht und in der Publikation „Künstliche Intelligenz […]

Mehr lesen
(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr: Call for Papers

Quelle: Pixabay

(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr: Call for Papers

Januar 17, 2020

„Digitale (Aus-)Bildung: Wird Intelligenz tatsächlich ‚künstlich‘?“ Diesem Thema widmet sich der (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2020, der vom 1. bis zum 3. September an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg stattfindet. Der (Aus)Bildungskongress, der bis 2014 unter dem Namen Fernausbildungskongress lief, verbindet den Veranstaltern zufolge seit 2004 die Perspektiven Technik und Bildung aus wissenschaftlichem und praktischem Blickwinkel. […]

Mehr lesen
Leitfaden, Ethik-Leitlinien für KI

Quelle: Pixabay

Leitfaden: KI-Strategien für Unternehmen

November 4, 2019

Datengetriebene Produkte und Dienstleistungen, die zunehmend auf Künstlicher Intelligenz basieren, werden aus Sicht von Experten in nahezu allen Branchen traditionelle produktorientierte Geschäftsmodelle ablösen. In dem Leitfaden „Neue Geschäftsmodelle mit Künstlicher Intelligenz“ zeigt jetzt ein Autorenteam der Plattform Lernende Systeme auf, wie Unternehmen KI erfolgreich in ihr Geschäft integrieren und welche Stolpersteine es gibt. „Deutsche Unternehmen […]

Mehr lesen
Inpera

Quelle: Inpera

WiIng-Start-up Inpera will Digitalisierung der Bauindustrie prägen

Oktober 4, 2019

Mit einer Cloud-Lösung will sich das Start-up Inpera in der Baubranche als treibende Kraft der Digitalisierung etablieren. Der gesamte Einkauf – von der Nachunternehmerleistung bis zum Material, von der Ausschreibung bis zur Abrechnung – soll künftig effizient und medienbruchfrei über Inpera abgewickelt werden können. Als professionelle SaaS-Lösung (Software as a Service) soll die Plattform so […]

Mehr lesen